Ferienwohnungen Norden

Norden - Lernen, leben, Urlaub machen

Norden in Ostfriesland hat viel zu bieten, wenn es um die Natur geht. Das Wattenmeer ist das bekannteste Merkmal der Region. Es gibt viele Strände, an denen man im Sommer den Tag genießen kann. Die meisten Strände sind sehr kinderfreundlich, mit flachem Wasser und in Nordstrand mit weichem Sand. Einige Strände sind sogar für Hunde freigegeben. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Seen, die fürs Angeln, Schwimmen und Bootfahren genutzt werden können. Bei Ihren Ferien in Norden können Sie auch den unglaublichen Charme der traditionellen Windmühlen entdecken, die in der Region auf verschiedenen Höhen stehen.

Es gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die Sie von Ihrer Ferienwohnung in Norden aus besuchen können. Einige der interessantesten sind die alten Schlösser und Festungen, die Sie in der Gegend besichtigen können. Es gibt auch mittelalterliche Dörfer wie Dornum, in denen Sie ein wenig über die Geschichte der Region erfahren können. Außerdem gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen sollten, wie z.B. die Kirche St. Johannes, die alte Windmühle und das Fischereimuseum. Der Ortsteil Norddeich bietet zudem einen großen Transfer-Hafen, wo stündlich Fähren zur beliebten Nordseeinsel Norderney fahren.

Das Städtchen bietet auch einige Attraktionen, die den Urlaub unvergesslich machen. Alle sind bequem aus der Fewo in Norden zu erreichen. In der Gegend gibt es einige Spielparks sowie Indoor-Spielplätze, die für Kinder jeden Alters geeignet sind. In Aurich, circa 30 km entfernt, gibt es auch ein experimentelles Museum. Auf Norderney gibt es ein Mitmach-Museum, wo Kinder und Erwachsene alles über das Wattenmeer lernen können und die wichtige Funktion dessen verstehen lernen. Hier lohnt sich ein Tagesausflug mit der Fähre.

Darüber hinaus gibt es das Erlebnisbad "Ocean Wave", das bei schlechtem Wetter weiter Badespaß garantiert. Eine weiteres beliebtes Ausflugsziel ist die Seehundstation, in der man die Tiere in der Auffangstation beobachten kann. Auch mit dem Boot kann man direkt in freier Natur die Seehunde in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Hier werden fast täglich Touren angeboten.

Für aktive Urlauber bietet die kleine ostfriesische Stadt viele Möglichkeiten. Viele Touristen entscheiden sich dafür, Rad zu fahren, um die Gegend zu erkunden. Es gibt auch viele Wanderwege, die perfekt für ein erholsames Picknick sind. Für Kinder gibt es kinderfreundliche Strände, an denen sie den Tag mit Spielen verbringen können. Auch Wassersport ist hier möglich, einschließlich Segeln, Surfen, Kajakfahren und Kanufahren. Für die Abenteuerlustigen gibt es sogar die Möglichkeit, Drachenfliegen zu lernen.

Für alle, die einen erholsamen Urlaub verbringen möchten, gibt es eine breite Auswahl an Unterkünften wie Ferienwohnungen in Norden. Egal, ob Sie einen ruhigen, erholsamen Urlaub oder einen aktiven Urlaub verbringen möchten, die Region hat alles, was Sie dafür benötigen.

675 tolle Ferienwohnungen in Norden