Ferienwohnungen Norddeich

Norddeich - das Tor zu den nordfriesischen Inseln und viel mehr

Norddeich ist so etwas wie das Drehkreuz Ostfrieslands. Vom Fähranleger kommen Sie schnell und bequem zu den ostfriesischen Inseln. Norderney und Juist haben regelmäßigen Anschluss. Und auch in die Gegenrichtung ist Norddeich gut angeschlossen, es gibt direkte Zugverbindungen ins Ruhrgebiet.

Eine Ferienwohnung mit Blick auf den Deich und die Nordsee ist hier keine Seltenheit. Ebenso finden Sie bei uns aber auch helle, große Ferienhäuser für die ganze Familie. Auf die Gäste warten oftmals eine moderne Einrichtung und eine große, voll ausgestattete Küche, um mit der Familie leckere Abendessen zu zaubern. In den hundefreundlichen Unterkünften ist auch Ihr Vierbeiner herzlich willkommen. Die meisten Ferienwohnungen verfügen sogar über einen Balkon oder eine Terrasse, auf der morgens gefrühstückt werden kann.

Die Sehenswürdigkeiten stehen klar mit der benachbarten Nordsee in Verbindung, Neben dem Funktechnischen Museum Norddeich Radio, das in der Innenstadt von Norden beheimatet ist und die Geschichte und das Wirken des einstigen Seesenders beleuchtet, finden Sie auch die Seehundstation Norddeich-Haus und das angrenzende Nationalparkzentrum, das Ihnen den Nationalpark Wattenmeer nahebringt. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist das Waloseum im Ortsteil Osterloog. Wissenswertes über Pottwale ist hier hautnah zu erleben, zudem gibt es ein Meerwasseraquarium und eine Ausstellung über Seevögel. Mittelpunkt und Blickfang gleichermaßen ist das tonnenschwere und 15 m große Skelett eines Pottwals, der 2003 zwischen Norddeich und Norderney im Wattenmeer strandete und dort verendete.
Die Seehundstation ist ein absolutes Highlight für Gäste jeden Alters. Bei Kindern ist außerdem ein Besuch des Erlebnisbades Ocean Wave beliebt sowie der Erlebnispark Norddeich. Schlendern Sie an der Deichpromenade entlang und genießen Sie den Blick ins Grüne. Norden ist nicht nur die nordwestlichste Stadt Deutschlands, sondern auch die älteste Stadt in Ostfriesland.

Norddeich ist ein Stadtteil von Norden, dessen Innenstadt eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Flanieren und Einkaufen bietet. Gerade in den Sommermonaten ist Norden sehr belebt, aber dennoch nicht überlaufen oder zu laut.
In der weiteren und näheren Umgebung von Norddeich gibt es noch zahlreiche weitere Orte zu entdecken. Vom kleinen Fischerdorf Dornumersiel, in dessen kleinen Gassen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, bis hin zum regionalen Zentrum Aurich, das mit zahlreichen Museen, unter anderem dem sehr sehenswerten Mühlenmuseum, und dem historischen Stadttheater lockt.

Mit der Fähre können Sie Ausflüge auf die umliegenden Inseln unternehmen. Norderney und Juist sind von Norddeich Mole aus bequem und schnell mit der Fähre erreichbar. Die vier Sandbadestrände des Luftkurorts Norderney und die ausgedehnte, unter Naturschutz stehende Dünenlandschaft lassen die zweitgrößte und bevölkerungsreichste der ostfriesischen Inseln zu einem ebenso beliebten und lohnenden Ausflugsziel werden wie die malerische Innenstadt, die von typisch friesischer Architektur geprägt ist.
Juist ist mit 17 km Länge die längste der ostfriesischen Inseln. Das mitunter auch wegen der geringen Nord-Süd-Ausdehnung von 500 bis 900 m als "schönste Sandbank der Welt" bezeichnete Eiland hat zwei Orte, Juist und Loog.
Juist ist eine eher beschauliche Insel. Freunde der Natur und des Wanderns haben ein tolles Ziel, und wer sich für die Ostwanderung der ostfriesischen Inseln interessiert, hat auf Juist die Möglichkeit, dieses Phänomen fast hautnah zu erleben.
Falls Sie Hilfe bei der Suche nach der passenden Ferienwohnung brauchen, rufen Sie uns gerne an.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Norddeich

Besonders beliebt sind die westlich des Zentrums gelegenen Ferienwohnungen. Die Wohnungen in Norden sind zwar weiter vom Strand entfernt, bieten aber mehr Möglichkeiten zum Shoppen und für Restaurantbesuche.

Das Freizeitangebot ist sehr vielfältig. Es gibt zum Beispiel das Erlebnisbad Ocean Wave, welches für viel Spaß bei der gesamten Familie sorgt. Zudem gibt es eine Minigolfanlage, einen Indoor Spielplatz und eine Seehundstation. Langeweile kommt bei Urlaubern in Norden bestimmt nicht auf.

Es gibt ein sehr vielfältiges Gastronomieangebot. Viele Restaurants bieten Fisch und Meeresfrüchte an, man findet jedoch auch ausreichend Alternativen.

Es gibt eine Auswahl an verschiedenen Lebensmittelläden. Zum Shoppen gibt es ebenfalls ausreichend Möglichkeiten in Einkaufszentren und Einkaufsstraßen direkt in Norden.

552 tolle Ferienwohnungen in Norddeich