Ferienwohnungen Werdum

Idyllischer Luftkurort Werdum echter Geheimtipp - eine grüne Oase

Wer auf der Suche ist nach Entschleunigung und einzigartigen Naturerlebnissen, findet unweigerlich den Weg nach Ostfriesland. Geprägt von der Nordsee und dem Wattenmeer, versprühen nicht nur die Inseln unvergleichlichen Charme. Der idyllische Luftkurort Werdum gilt als Geheimtipp unter Ostfrieslandfans. Nur wenige Kilometer von der Nordseeküste und Neuharlingersiel entfernt gelegen, vereint die „grüne Oase” Erholungs- mit Erlebniswert. Insbesondere bei Familien gilt eine Ferienwohnung in Werdum als ideales Quartier und perfekter Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Unternehmungen.

In Werdum kommen alle Altersgruppen auf ihre Kosten. Das gut ausgebaute Radwegenetz lädt zu ausgedehnten Entdeckungstoren ein. Angler schätzen die fischreichen Gewässer, Nordic Walker die Bewegung in der gesunden, salzhaltigen Luft. Ob Wellness in der Gruppe, individuelle Sportangebote oder kulturelle Aktivitäten: Wer sich für eine Fewo in Werdum entscheidet, findet schnell Anschluss. Daher ist der Luftkurort nicht nur bei Familien beliebt. Auch Singles oder Paare schätzen die überaus abwechslungsreichen Angebote in Werdum.

Als besondere Attraktion des Luftkurortes gilt der rund zwei Hektar große Arche-Park mit seinen vom Aussterben bedrohten Haustierrassen. Hier fühlen sich Esel, Schafe, Schweine und Ziegen wohl und mehr als 150 seltene Geflügelarten versetzen die Besucher in Erstaunen. Besonders stolz ist Werdum auch auf seine moderne Kneipphalle. Unter fachlicher Anleitung erlernen die Gäste das Wassertreten. Zudem erfahren sie viel über die Lehre des Pfarrers Sebastian Kneipp. Fußend auf den fünf Elemente Wasser, Bewegung, Kräuter, Ernährung und Lebensordnung, gilt das ganzheitliche Naturheilverfahren nach Kneipp heute als wertvoller denn je. Das Kneippsche Naturheilverfahren genießt in Werdum einen hohen Stellenwert. Auch außerhalb der Kneipphalle stehen entsprechende Angebote bereit. Neben Fitness-Parcours, Barfußpfad und Armbad laden Kräutergarten und Tautretwiese zu gesundheitsfördernden Aktivitäten ein.

Als weiterer Anziehungspunkt im Luftkurort gilt die Museumswiese mit der historischen Schmiede, dem Mühlenmuseum und dem Backhaus. Wer einmal frisches Brot aus dem Holzbackofen gekostet hat, der weiß diesen Genuss zu schätzen. Aber auch der leckere Kuchen lockt die Besucher regelmäßig in Scharen an. Als besondere Attraktion gilt das Stockbrotbacken für Kinder. Aufmerksamkeit bei der Mühlenbesichtigung wird mit dem Werdumer Müller-Diplom belohnt. Auch der Schmidt gewährt bei Vorführungen Einblicke in seine alte Handwerkskunst.

Eine Unterkunft in Werdum ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung des Luftkurortes. Als lohnendes Ziel bietet sich das romantische Fischerdorf Neuharlingersiel förmlich an. Vom Thalasso Nordseeheilbad aus startet die Kutterflotte zu ihren Fangfahrten. Die Krabbenfischerei gilt noch immer als wichtiges wirtschaftliches Standbein der Küstenorte. Die Krabbenfischerei setzt im Nationalpark auf schonende Grundschleppnetze, die den Meeresboden nicht umpflügen. Das MSC-Siegel zertifiziert Produkte aus dieser nachhaltigen Fischerei.

Familien mit Kindern schätzen den Leuchttürmchen-Club in Neuharlingersiel. Hier wird der Nachwuchs spielerisch an Nordsee und Wattenmeer herangeführt. Die Kinder werden dort zum Spielen und Basteln animiert und singen und tanzen unter pädagogischer Anleitung.

Das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer fasziniert Jung und Alt zu jeder Jahreszeit. Mit einer Ferienwohnung in Werdum sind Naturliebhaber diesem einzigartigen Lebensraum ganz nah. Insgesamt leben im Wattenmeer rund 10.000 unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten, eine beeindruckende Vielfalt. Die täglich in nahezu allen Küstenorten angebotenen Wattwanderungen führen Interessierte direkt hinein ins einzigartige Naturparadies.

148 tolle Ferienwohnungen in Werdum