Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Spiekeroog

Weiße Dünen und spannende Attraktionen auf Spiekeroog

Stellen Sie sich einmal vor, Sie spüren unter Ihren Füßen warmen und weichen Sand, ein leichter Wind durchkämmt Ihr Haar und Sie hören das Lachen Ihrer Kinder am Strand und das Kreischen der Möwen über dem Meer. All dies werden Sie erleben, wenn Sie Ihre Ferienwohnung auf Spiekeroog beziehen.

Der 15 km lange magische Dünenstrand, überzogen mit weißem Sand, umrandet die Insel und lädt dazu ein, ein Buch in einem gemütlichen Strandkorb zu lesen und dem Meeresrauschen der Nordsee dabei zuzuhören. Am Strand gibt es einen kleinen Spielplatz, die Möglichkeit, Strandvolleyball zu spielen und zu den Badezeiten schwimmen zu geben. Auch das Kitesurfen und Segeln ist erlaubt.
Wattwanderungen, Ausritte oder Kutschfahrten machen den Urlaub besonders einzigartig. Vor allem, wenn der Sonne dabei zugesehen wird, wie sie untergeht oder die Sterne am Nachthimmel gezählt werden. Auf Spiekeroog sieht der Sternenhimmel besonders schön aus, da dort nur wenige künstliche Lichtquellen existieren. Deshalb wird die Insel auch liebevoll Sterneninsel genannt. Mit Musik untermalt wird die Beobachtung der Sterne noch traumhafter.

Im Zentrum der Nordseeinsel finden Kurparkkonzerte und weitere Veranstaltungen statt.
Außerdem bietet der Zirkus "Tausendtraum" zu bestimmten Zeiten im Jahr Programm an. Bewundernswerte Aufführungen finden statt und Zuschauer werden zum Mitmachen animiert.
Kinder, die von dem Abenteuer nicht genug bekommen können, freuen sich sicherlich über die drei tollen Abenteuerspielplätze, die auf der Insel verstreut sind und spannende Themen anbieten: Abenteuerspielplatz "Melksett", Kletterparadies im "Kurgarten" und den Spielplatz "Arche Noah".
Tritt das typisch norddeutsche Regenwetter auf, findet Ihre Familie im Kinderspielhaus "Trockendock" Unterschlupf. Hier gibt es eine tolle Tunnelrutsche, ein Bällebad und Tischfußball. Spiele und Bastelprogramme laden ein, dort mitzumachen. Noch mehr Abenteuerprogramm bieten die Kegelbahn, bei der es erfrischende Getränke gibt, und das Erlebnisgolf. Das Erlebnisgolf bietet durch seine einzigartig gestalteten Bahnen eine Abwechslung zu herkömmlichen Minigolfanlagen.

Wer es kaum abwarten kann, die Insel und das Strandleben kennenzulernen, wird sich über die Museen der Insel freuen. Im Muschelmuseum erfahren Sie alles über die Herkunft, den Namen und die Geschichte der Muscheln. Das Inselmuseum und das Nationalpark-Haus Wittbülten ermöglichen Ihnen, die Insel besser kennenzulernen. Sowohl einem Museum als auch einer Inselführung gleichend ist die Museumspferdebahn. Sie ist ein Einzelexemplar und hat eine lange und interessante Geschichte. Eine Spazierfahrt durch die Dünen in einem Pferdebahnwagen ist ein Highlight, über das Sie noch lange berichten werden.

Wer die Insel auf eigene Faust entdecken möchte, kann durch die gemütlichen Gassen des Inseldorfes schlendern. Viele familiäre Lebensmittelläden, Boutiquen und Kunsthandwerkgeschäfte befinden sich in der Nähe der meisten Ferienwohnungen auf Spiekeroog. Herzhafte Leckereien gibt es im "Inselwinkel". Außergewöhnliche Teesorten finden Sie im "Inselkontor".
Spiekeroog hat viele Cafés und Restaurants. Norddeutsche Fischgerichte werden im "Meeresfrüchtchen" gekocht.
Den Abend lassen sie am besten bei einem Familienfilm im Inselkino ausklingen.
Doch was ist ein Entspannungsurlaub ohne Wellness? Wellness finden Sie im Dünenspa für sich allein oder für Ihre ganze Familie.
Auf Spiekeroog leben nicht einmal 1000 Menschen. Haben Sie daher keine Sorge: Sie haben Ihren Urlaub in Ihrer Ferienwohnung auf Spiekeroog privat für sich und Ihre Familie.

16 tolle Ferienwohnungen auf Spiekeroog