Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Husum

Willkommen in den bezaubernden Gassen Husums direkt am Wasser

Husum liegt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein und ist ein ideales Ziel für Familien, die sich eine ländliche Umgebung am Meer für die schönste Zeit des Jahres wünschen. Die Stadt hat rund 22.000 Einwohner und punktet unter anderem mit einem attraktiven Hafengebiet, wo die farbigen Häuser so ganz im Gegensatz zum Beinamen „Graue Stadt am Meer“ stehen. Am Hafen schlägt das Herz Husums, denn hier treffen sich zu jeder Tageszeit Touristen und Einheimische. Beim Bummel mit Blick auf die Segeljachten und Kutter genießt man die typisch maritime Atmosphäre. Zwischendurch gönnen sich die Spaziergänger gerne ein Stück Kuchen oder ein Eis in einem der vielen Cafés.

Ferienwohnungen in Husum bieten viel Platz und Unabhängigkeit. Sollte zwischendurch draußen einmal eine „steife Brise“ wehen oder typisch norddeutsches Schmuddelwetter herrschen, machen es sich die Urlauber einfach drinnen gemütlich.

Zahlreiche Naturerlebnisse lassen die Herzen von großen und kleinen Gästen höher schlagen. Der Nordseeküsten Radweg beispielsweise führt direkt durch Husum und auch die eingedeichte Halbinsel Nordstrand, die über einen vier Kilometer langen Damm zu erreichen ist, kann definitiv als Paradies für Radfahrer bezeichnet werden. Außerdem ist Husum ideal als Ausgangspunkt für eine Schifffahrt zu einer der Halligen oder Inseln.

Wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Husum verbringt, sollte unbedingt an einer geführten Wanderung durch das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer teilnehmen. Unterwegs erfährt man viele spannende Details zu Ebbe und Flut an der Nordsee und die vielen tierischen Bewohner des Watts. Besonders schön ist eine solche Tour natürlich barfuß und bei schönem Sommerwetter, aber eine Reise an die Nordsee hat auch zu jeder anderen Jahreszeit ihren Reiz. Wenn Sie Husum im Frühling besuchen, können Sie den einzigartigen Anblick von vier Millionen Krokussen genießen, die den Schlosspark in ein farbenprächtiges Blütenmeer verwandeln. Das Schloss vor Husum, wie es offiziell heißt, stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist das einzige Schloss an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Es beherbergt ein Poppenspäler (Puppenspieler) Museum mit wunderhübschen historischen Figuren und ist immer wieder ein Ort für ganz unterschiedliche Veranstaltungen, bei denen die kleinen Besucher oftmals auch selbst mitmachen können.

Wer sich für seinen Aufenthalt im Sommer eine Ferienwohnung in Husum von privat mietet, hofft natürlich auf tolles Wetter, um in der Nordsee baden zu können. Sollten die Temperaturen von Luft und Wasser einmal nicht angenehm genug sein, ist das Husum Bad eine tolle Alternative. Zusätzlich zu den großen Innen- und Außenbecken gibt es eine Saunaabteilung und eine 60 Meter lange Rutsche, die stets für viel spritziges Vergnügen sorgt. Auch das Fun Center eignet sich ausgezeichnet für Ferientage, an denen man sich lieber drinnen aufhält, obwohl die Norddeutschen kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung kennen. Ein riesiger Indoor-Spielplatz mit zahlreichen Attraktionen zum Klettern und Toben sowie ein Bereich für eine Partie Minigolf unter Schwarzlicht garantieren viel Abwechslung für Groß und Klein.

Wer sich gerne an der gesunden Seeluft bewegt, die fantastische Natur des Wattenmeeres erleben und auf ausreichend Platz in der Unterkunft nicht verzichten möchte, wird sich in einer Ferienwohnung in Husum mit Sicherheit ausgesprochen wohl fühlen.

28 tolle Ferienwohnungen in Husum