Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Dagebüll

Dagebüll an der Nordsee heißt Sie herzlich willkommen!

Wenn Sie schwimmen, Sonne tanken oder verschnaufen wollen, ist der renommierte Ferienort Dagebüll der richtige Ort für Sie. Der "grüne" Strand bietet einen einzigartigen Blick auf den Nationalpark "Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" mit seinen Inseln und Halligen, umgeben von einem faszinierenden Wolkenspiel entlang der Küste. Ebbe und Flut lassen sich nicht nur vom Damm aus beobachten. Bei einer Wattwanderung mit einem professionellen Führer können Sie dieses einzigartige Naturschauspiel mit allen Sinnen genießen.

Sie können einfach und bequem eine Ferienwohnung in Dagebüll privat mieten. Die meisten Ferienwohnungen in Dagebüll und Umgebung sind wunderschön renoviert und verfügen über alle Annehmlichkeiten für ihre Gäste. Es gibt solche, die direkt an der Nordseeküste liegen, und solche, die etwas abgelegener sind - für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei. Mieten Sie Ihre Ferienwohnung in Dagebüll und genießen Sie die wunderbaren Erlebnisse, die Ihnen dieser malerische Ort bieten kann.

Im Frühjahr und Herbst bieten Dagebüll und die Umgebung ein spezielles Naturerlebnis. Tausende von Vögeln, die am Himmel ruhen, das herrliche Farbenspiel der Wolken, das auch Künstler inspiriert hat, und der Wind im Gesicht sind Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Zahlreiche gastronomische Betriebe und ihre freundlichen Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch in der Spitze Norddeutschlands. Auf den nahe gelegenen Bauernhöfen können Sie frisch zubereiteten Käse und Milch probieren und eine unvergessliche ländliche Idylle erleben. In den Restaurants können Sie sowohl internationale Küche als auch frisch zubereitete Spezialitäten aus Nordfriesland genießen. Die zahlreichen rustikalen Cafés, die für die Region typisch sind, werden Ihre Geschmacksnerven in der Saison verwöhnen. Guten Appetit!

Dagebüll ist unmittelbar an der Nordsee gelegen, ungefähr 20 km südlich der dänischen Grenze. Als anerkannter Erholungsort bietet er interessante touristische Aktivitäten für alle Altersgruppen. Der geschützte grüne Badestrand lädt zum Vergnügen, Schwimmen und Sonnenbaden ein. Die natürlichen Elemente Luft, Sonne, Wasser, Meer und der Anblick der vorbeifahrenden Touristenboote schaffen eine entspannende Atmosphäre für Körper, Seele und Geist. Sandspielplätze und Spielgeräte beschäftigen die kleinen Besucher des Hauptstrandes. Für Ihre vierbeinigen Freunde gibt es einen Hundestrand.

Die Region wurde 2009 wegen ihrer einzigartigen Natur zum Weltkulturerbe erklärt. Im Dagebüller Hafen und im Nachbarhafen Schlüttsiel bieten Ausflugsboote eine Erkundung der Hallig- und Inselwelt an. Markierte Wander- und Radwege ermöglichen es Ihnen, die Region zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Der Hafen von Dagebüll ist das "Tor zu den Inseln" Amrum und Föhr. Hier finden Sie leicht einen Parkplatz, und selbst wenn Sie nicht mit der Fähre zu einer der Inseln übersetzen, lohnt sich ein Besuch des Hafens: Dort gibt es ein neues Einkaufszentrum und mehrere sehr gute Restaurants, in denen Sie zu Mittag essen und leckere frische Fischbrötchen zum Mitnehmen kaufen können. Auf der Dagebüller Seebrücke befindet sich eine 2010 neu gebaute Aussichtsplattform. Von hier aus haben Sie einen weiten Blick in die Tiefen der Nordsee. Beachten Sie, dass es hier auch recht stark wehen kann.

17 tolle Ferienwohnungen in Dagebüll