Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Dunsum

Dunsum betört mit ruhiger Lage in Föhrs Nordwesten

Abseits der Hektik des Alltags können Sie in Dunsum die Ruhe des Landlebens genießen. Mit herrlichem Blick auf Sylt und Amrum können Sie hier die unendliche Weite des Horizonts spüren und traumhafte Sonnenuntergänge über der Nordsee erleben. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist in Dunsum bestens aufgehoben.

Das an der Nordwestspitze der Insel gelegene Dorf befindet sich auf dem 22 Kilometer langen Damm, der Föhr vor großen Sturmwellen schützt. Dunsum besteht aus Groß-Dunsum und Klein-Dunsum, wobei die beiden Dörfer etwa einen Kilometer voneinander entfernt sind. Verschiedene Ferienwohnungen in Dunsum warten auf ihre Gäste - teils modern eingerichtet, teils mit Reetdach - und garantieren einen idyllischen Urlaub im beschaulichen Dunsum. Stöbern Sie in den Angeboten, um die Ferienwohnung in Dunsum zu finden, die am besten zu Ihren Wünschen und Ihrem Geldbeutel passt.

Für einen erholsamen Spaziergang sollten Sie den Damm bei Dunsum in Richtung Norden entlanglaufen. Atmen Sie die frische Seeluft tief ein und spüren Sie, wie der Wind Ihr Haar streichelt. Zudem werden Sie in Dunsum die wohl schönsten Sonnenuntergänge der Insel Föhr erleben. Im Sommer starten fast täglich von der Talsperre in Groß-Dunsum Wattwanderungen zu den Seehundbänken. Das Juwel unter den Wanderrouten ist jedoch die etwa acht Kilometer lange Wanderung von Dunsum zur Nachbarinsel Amrum.

Jeden Sommer werden verschiedene Aktivitäten für Touristen organisiert. Melden Sie sich zum Beispiel für einen Segelkurs an, lernen Sie die Grundregeln dieses schönen Seesports kennen und erleben Sie viel freudige Aufregung auf dem Wasser. Wie man die Segel hisst, das Segelboot fährt und steuert - lassen Sie Ihre kleinen Matrosen das Seemannsleben der Kapitäne erleben!

Und warum nehmen Sie nicht an einer der naturkundlichen und ornithologischen Führungen in und um den Nationalpark teil? Während einer ca. fünfstündigen Führung auf Föhr, im und um den Nationalpark, lernen Sie die Besonderheiten dieses Gebietes kennen. Sie erfahren etwas über das Leben der vielen Vögel, die das Wattenmeer der Insel bewohnen, und studieren die Kulturlandschaft im Detail. Die Exkursionen sind für kleine Gruppen konzipiert und natürlich werden Ferngläser zur Verfügung gestellt.

Nicht weit von den Ferienwohnungen entfernt liegt der Dorfstrand. Dieser Teil des Strandes ist besonders für Romantiker geeignet, denn hier kann man besonders malerische Sonnenuntergänge erleben. Das Spiel von Wasser und Wind lässt die Silhouetten der Inseln Amrum und Sylt immer wieder in neuen faszinierenden Bildern erscheinen. Auf der zweistündigen Wanderung von Dunsum nach Amrum kommen Sie am Findling Baalk-Stian vorbei, der der Sage nach einen Schatz birgt. Die im Dorf angebotenen Wattwanderungen sind besonders für Familien mit Kindern interessant. Wer auf dem Damm wandert, kann sich am Damm-Pavillon mit Kaffee und Gebäck stärken.

Jeder, der Föhr besucht, sollte den Hof der Familie Hinrichsen "Milk and more" besuchen. Dort gibt es viel zu sehen und zu erleben - Fußballgolf oder Traktorfahren werden beispielsweise angeboten, sodass die Zeit wie im Flug vergeht.

24 tolle Ferienwohnungen in Dunsum