Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Westerland

Ferienwohnung Westerland

Westerland ist der Hauptort der Insel Sylt, welche durch den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden ist. Sie ist nach Hörnum der jüngste Ort auf dem Eiland und befindet sich zentral, weshalb viele Ziele schnell zu erreichen sind. Für seine sechs Kilometer lange Promenade am Weststrand ist die Stadt bekannt. Hier gibt es viele Cafés und Restaurants, die seit 100 Jahren zum Schlemmen einladen. In der Musikmuschel finden in regelmäßigen Abständen Konzerte statt. Somit ist eine Ferienwohnung in Westerland mit Meerblick und Strandnähe besonders attraktiv. In wenigen Gehminuten sind die Besuchermagneten greifbar.

Das Aquarium zeigt das Leben der Salzwassermeere und bietet viele Informationen rund um die Nordsee und tropische Korallenriffe. Shoppen, Spazieren und Flanieren, all das ist denkbar in Westerland, denn Ferienwohnungen im Zentrum geben Gelegenheit dazu. Geschäfte und Gastronomien sind mit kurzen Wegen gut zu erlaufen. Im Westerländer Kreisel befindet sich der Roland. Es handelt sich um eine Skulptur aus Findlingen, die ein Geschenk an die Stadt war. Im Ersten Weltkrieg hier stationierte Soldaten stifteten sie. Aufgrund der guten Lage des Ortes sind andere Attraktionen in unmittelbarer Nähe. Nördlich schließt sich der Nachbarort Wenningstedt an. Hier ist ein 5000 Jahre altes Hünengrab zu finden. Es wurde 1868 durch archäologische Untersuchungen freigelegt. Die Ruhestätte Denghoog aus der Jungsteinzeit ist seit 1928 für Besucher zugänglich und gibt Blicke ins Innere frei. Ebenfalls faszinierend ist ein Spaziergang entlang des roten Kliffs. Es verdankt seine Farbe der Oxidation verschiedener eisenhaltiger Mineralien, die sich im Lehm befinden. Am Fuße der Klippen erstreckt sich ein langer Sandstrand bis Kampen. Die Braderuper Heide grenzt direkt an. Sie ist zum Naturschutzgebiet erklärt worden, was zur Naturbelassenheit beiträgt. Alles ist urig bewachsen und Radeln, Walking oder ähnliche Aktivitäten können hier unternommen werden.

Eine Unterkunft in Westerland bietet vieles mehr. Unweit ist die nördlichste Stadt Deutschlands zu finden. List ist Ausgangspunkt für die Fähre zur dänischen Insel Römö. Sylt liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, was liegt daher näher, als an einer der Wanderungen teilzunehmen. Geführt bieten diese viele Informationen rund um den Küstenabschnitt und seine Entstehung.

Fragen und Antworten rund um eine Ferienwohnung in Westerland

Idealerweise liegt Ihre Ferienwohnung möglichst nah an der Promenade, denn dann ist der Strand nicht weit entfernt. Doch auch eine Ferienwohnung im Zentrum hat keine große Entfernung zum Strand.

Das Freizeitangebot in Westerland ist groß. Es gibt das Freizeitbad Sylter Welle, das Sylt Aquarium, einen Tierpark und einen Piratenspielplatz für die Kleinen in der Familie.

Es gibt sehr viele verschiedene Restaurants. Angefangen bei italienischen Restaurants bis hin zu thailändischen oder Fischrestaurants. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Ja, man kann in Westerland sehr ausgiebig shoppen gehen. Zahlreiche Läden laden zum Stöbern und Kaufen ein. Ebenso gibt es mehrere große Lebensmittelhändler im Zentrum.

2.569 tolle Ferienwohnungen in Westerland