Ferienwohnungen Archsum

Archsum liegt zwischen Salzwiesen und Meer auf Sylt

Eine Ferienwohnung in Archsum auf Sylt ist für Familien mit Kindern oder auch für Paare interessant. Der Ort liegt zwischen dem Meer und einigen Salzwiesen und die Region wird oft als das grüne Herz der Insel bezeichnet. In einer Unterkunft in Archsum finden Sie Ruhe und können die wunderschöne Natur Sylts genießen. Wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in der Region entscheiden, haben Sie eine besonders gute Möglichkeit zum Wandern und Fahrrad fahren. Der Nössedeich hinter der Stadt ist immer einen Besuch wert. Am Grünen Kliff finden Sie einen der schönsten Wanderwege auf der Insel. Die Lügenbrücke liegt direkt am Wattenmeer zwischen Keitum und Munkmarsch. Besonders schön ist ein Spaziergang auf der Lügenbrücke bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Der Rantumer Hafen ist für Familien mit Kindern ebenfalls interessant.

In der Nähe des Ortes können Sie 5.000 Jahre alte Hünengräber entdecken. Wenn Ebbe ist, können Sie die Hünengräber als große Findlinge bestaunen. Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Grabkammern bei Harhoog. Sie liegen zwischen Keitum und Tinnum. Der kleine Ort Keitum ist auch einen Besuch wert. Hier finden Sie Kunsthandwerksgalerien sowie die ursprünglichen Fischerhäuser mit roten Backsteinen. Eine andere Idee ist ein Abstecher nach Rantum. Dort gibt es einen schönen Strand mit der Möglichkeit, Vögel zu beobachten. Zahlreiche Fischrestaurants laden zum genießen und probieren ein.

Wenn Sie sich für eine Fewo in Archsum entscheiden, gibt es für Ihre Kinder viele Möglichkeiten. Die Kinder genießen die Natur auf der Insel und können hier die Grundlagen des Meeresangeln lernen. Direkt im Ort können Kinder alte Traditionen wie das Ringreiten kennenlernen. Beliebt bei Kindern ist auch das Archsumer Feuerwehrfest. Eine große Spielwiese gibt es direkt hinter dem Kindergarten der Stadt.

Für einen Ausflug für die ganze Familie eignet sich der Tierpark in Tinnum. Der Tierpark beheimatet 400 exotische und einheimische Tiere, die unter den schattigen Bäumen leben. Auf dem See des Tierparks können Sie Tretboot und Elektroboot fahren. In Tinnum finden Sie auch den Pferdehof-Sylt und den Biikeplatz Tinnum. In Keitum in der Nähe der Stadt gibt es Museen wie das Altfriesische Haus, das Feuerwehrmuseum oder das Sylt-Museum.

Die Archsumer Region eignet sich sehr gut zum Radfahren und Wandern mit der ganzen Familie. Zwischen Keitum und Morsum können Sie eine Radtour auf dem Wattwanderweg machen. Diese Fahrradtour zählt zu den schönsten Touren der ganzen Insel. Der Strand Samoa in Rantum bietet einen 12 km langen Sandstrand mit einem FKK-Abschnitt. Der Strand Hörnum im Süden der Insel bietet absolute Ruhe und ist sehr idyllisch gelegen. Für die Kinder gibt es die Möglichkeit am Strand zu spielen oder Drachen steigen zu lassen.

Auf der Insel gibt es mehrere Surfschulen. Alle Leichtmatrosen und Landratten können hier ganz einfach Windsurfen oder Kitesurfen lernen. Auch Stand-Up-Paddling, Katamaran-Segeln, Wellenreiten und Segeln stehen auf dem Programm. Direkt bei Keitum finden Sie das Grüne Kliff. Es erstreckt sich 3 km nördlich entlang der Sandküste. Das Kliff ragt 13 m hoch über das Wattenmeer. Von hier haben Sie einen wunderschönen Blick über das Weltnaturerbe Wattenmeer und die östliche Küste der Insel.

45 tolle Ferienwohnungen in Archsum