Moin, darum sind wir die Richtigen

Fragen oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
So: 13 - 18 Uhr

Reiturlaub an der Nordsee

Reiten an der Nordsee – Hoch zu Ross durch eine atemberaubende Natur

Reiter am Nordseestrand

Themenübersicht
> Was erwartet mich?
> Die beliebtesten Reiterstrände an der Nordsee
> Wo darf nicht geritten werden?
> Übersicht der Reiter- und Ferienhöfe

> Wo kann ich übernachten?
> Ausgewählte Reiterhöfe

Auf dem Rücken der Pferde die Küste entdecken

Der Reiturlaub an der Nordsee ist ein Erlebnis, an das sich Groß und Klein gleichermaßen gern erinnern werden. Kaum eine andere Region Deutschlands bietet einen solchen Facettenreichtum für Reittouren wie der Norden.

Was erwartet mich bei einem Reiterurlaub an der Nordsee?

Es sind längst nicht nur die langen Strände, die bei einem Ausritt für Begeisterung sorgen. Ebenso reizvoll ist das Hinterland, das von seiner einmaligen Landschaft geprägt wird. Für Abwechslung während eines Ausrittes sorgen Dünen und Hügellandschaften gleichermaßen. Im Norden Schleswig-Holsteins präsentiert sich die Region Mittleres Nordfriesland als Paradies für den abwechslungsreichen Reiturlaub. Reitern stehen in der Region 12 ausgewiesene Routen zur Verfügung. Sie haben eine Gesamtlänge von 200 km und führen durch eine Landschaft, die durch knickreiche Feldflur, schattige Wälder und vielseitige Flusstäler gezeichnet ist. Während des Ausritts passieren die Urlauber bekannte Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude. So hinterlassen unter anderem
Mühlen
Kirchen
Leuchttürme
• und Naturschutzgebiete

ein außergewöhnliches Panorama. Die Reitwege an der Nordsee begeistern nicht nur mit einem attraktiven Verlauf. Sie verfügen über eine hervorragende Beschilderung. An den bekanntesten Startpunkten informieren Tafeln über den genauen Routenverlauf und zeigen zugleich die Highlights der jeweiligen Regionen. Für lange Touren stehen zahlreiche Reiterhöfe als Raststätte zur Verfügung. Bei ihnen sind Mensch und Tier gern gesehen. Die Reiterhöfe entlang der Nordseeküste bieten Urlaubern hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten. Zugleich haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit die ersten Reitversuche zu starten. Moderne Reithallen und weitläufige Reitplätze bieten exzellente Voraussetzungen für die ersten Reitstunden während eines Urlaubs.

Die schönsten und beliebtesten Reiterstrände an der Nordsee

Klicken Sie auf einen der in rot angezeigten Strände auf der Karte, um weitere Informationen zu erhalten. Für eine Übersicht der Reiterstrände klicken Sie auf das Symbol oben Links in der Karte.
Sollte Ihr Wunsch- oder Lieblings-Reitstrandabschnitt nicht in unserer Übersichtskarte zu entdecken sein, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@nordsee24.de und wir tragen diesen nach.

Unsere Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Informieren Sie sich daher auch gerne bei den zuständigen Kurverwaltungen vor Ort. Stand: Mai 2017.

An welchen Stränden ist das Reiten untersagt?

Nicht gestattet ist das Reiten in den folgenden Regionen an der Nordsee:
Büsum
Friedrichskoog-Spitze
westlich und östlich der Region Norden
Wremen
Dies lässt sich in den meisten Fällen mit dem schlickigen Watt begründen. Weiter nordöstlich in Cuxhaven-Sahlenburg ist das Reiten am Strand jedoch wieder möglich.

Die schönsten Reiter- und Ferienhöfe an der Nordsee

Reiten an der Nordsee bedeutet Ausritte entlang einer wunderschönen Landschaft durch Dünen, Wälder oder am Strand. In der Übersichtskarte finden Sie eine Auswahl an beliebten Reiter- und Ferienhöfen entlang der deutschen Nordseeküste. Wenn Sie auf ein Reiter-Symbol klicken, erhalten Sie weitere Informationen, wie z.B. Kontaktdaten und Internetadresse. Zur Vergrößerung der Karte klicken Sie auf das „+„-Zeichen in der linken unteren Ecke.


Wenn auch Sie Ihren Reiterhof hier präsentieren möchten, dann schreiben Sie eine E-Mail an: info@nordsee24.de. Sollten Sie sich für einen Reiturlaub an der Ostsee interessieren, können Sie sich hier über die Reiterhöfe an der Ostsee informieren.

Reiturlaub an der Nordsee

Auf den Reiterhöfen stehen Urlaubern diverse Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben einfachen Zimmern vermitteln die zahlreichen Appartements ein angenehmes Ambiente in rustikaler Umgebung. Sollte einem mehr danach sein, nur für einen Tagesausflug auf einen der Reiter- oder Ferienhöfe zu fahren, so besteht natürlich auch diese Möglichkeit, indem Sie eine der vielen Ferienwohnungen entlang der Nordsee buchen. Tragen Sie hierfür einfach die gewünschte Region und den Reisezeitraum in die Suchmaske ein und buchen Sie Ihren Nordseeurlaub. Die besten Regionen, um Ihren Urlaub mit Reiten zu verbinden, können Sie der Übersichtskarte entnehmen.



Die Verfügbarkeit dieser Unterkunft wird für das gewählte Datum überprüft. Dies dauert nur wenige Sekunden.

Laut Trusted-Shops ist Nordsee24.de mit einem klaren 'Sehr Gut' der kundenfreundlichste Unterkunftsvermittler für die Nordsee.

Nordsee24 bewertungen

Ausgewählte Reiterhöfe an der Nordsee

Islandpferde faan Stianood auf Amrum

Islandpferde faan Stianood
In Steenodde, dem kleinsten Ort der Nordseeinsel Amrum, können Sie aufsatteln und durch die herrliche Landschaft reiten. Sollten Sie noch keine Erfahrung haben, können Sie hier auch das Reiten erlernen. Mehr Informationen unter: www.stianood.ricklefs.de

Reiterhof Hennings an der Nordsee

Reiterhof Hennings in Westerdeichstrich
Nur wenige Meter vom Nordseestrand entfernt liegt der Reiterhof Hennigs. Hier können die Kleinen wunderschöne Reiterferien verbringen. Aber auch die Großen kommen auf Ihre Kosten. Das gesamte Angebot finden Sie unter: www.reiterhof-hennings.de

Reit- und Fahrschule Oldenburg

Reit- und Fahrschule Oldenburg
Sie möchten Reitunterricht nehmen? Dann sind Sie in Oldenburg genau richtig. Hier werden Sie erstklassig betreut und können sowohl Einzelunterricht als auch Förderstunden in Anspruch nehmen. Insgesamt stehen 12 ausgebildete Pferde zur Verfügung. Mehr Informationen unter: www.reit-und-fahrschule.de

Ferienhof Pusteblume an der Nordsee

Ferienhof Pusteblume
Auf sorgfältig ausgebildeten und leichtrittigen Islandpferden erleben Sie entweder in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht die faszinierende Gangart Tölt. Entdecken Sie bei ausgedehnten Ausritten die wunderschöne Natur. Der Ferienhof ähnelt einer Oase, eingebettet zwischen einer Wald- und Wattlandschaft. Überzeugen Sie sich selbst unter: www.ferienhof-pusteblume.de


Nach oben

Nordsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

© 2017 Nordsee24.de 0.2102