Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 10 - 16 Uhr

Ferienwohnungen Fedderwardersiel

Weitläufige Strände und bunte Kutter direkt am Wattenmeer

Ferien an der Nordsee – das heißt idyllische Ortschaften, weiße Strände und ganz viel Entspannung weit ab vom hektischen Alltag. Das beschauliche Fischerdorf Fedderwardersiel auf der Nordseehalbinsel Butjadingen liegt direkt an der Küste. Gerade für Familien mit Kindern bietet sich eine Auszeit in den Ferienwohnungen an, jedoch lohnt sich auch für Paare und Alleinreisende ein Besuch in der niedersächsischen Gemeinde.

Von den Ferienwohnungen Fedderwardersiel können je nach Lust und Laune verschiedene Ausflüge in die Umgebung gestartet werden. Auf den obligatorischen Besuch des Fedderwardersieler Kutterhafens sollte auf keinen Fall verzichtet werden: man spaziert entweder einfach entlang des Wassers und beobachtet die vor Anker liegenden Boote oder man lässt sich in einem der zahlreichen Restaurants den fangfrischen Fisch schmecken. Wem das noch nicht genug Schiffe waren, der kann direkt vom Kutterhafen mit der „Wega II“ in See stechen. Sowohl kürzere Fahrten als auch Tagesausflüge sind möglich, um die Schönheiten des zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer zu entdecken.

Natürlich darf bei einem Urlaub an der Nordsee der Besuch am Strand nicht fehlen. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Tag in der Sonne zu verbringen. So steht beispielsweise der Badestrand Burhave zur Verfügung, welcher sogar über eine abgezäunte Hundewiese verfügt und an dem man für wenig Geld Strandkörbe anmieten kann. Für Familien eignet sich besonders der kinderfreundliche Friesenstrand Tossens, der über einen Spielplatz verfügt. Ebenso zu empfehlen ist die Nordseelagune, ein künstlich angelegter Meerwassersee. Hier ist auch während der Ebbe Badespaß angesagt.

Für alle, die es aktiver mögen, ist „Klettern im Garten“, eine kindertaugliche Kletterstrecke in der Nähe der Stadt Butjadingen, genau das Richtige. Klettern ist ab drei Jahren möglich, aber auch die Erwachsenen kommen bei drei Kletterebenen mit insgesamt vier Seilbahnen sicher auf ihre Kosten – ein bisschen Mut und Schwindelfreiheit sollte man aber mitbringen. Wer bei seinem Urlaub lieber festen Boden unter den Füßen behält, kann auch zwischen Fedderwardersiel und Langwarden den 5,4 Kilometer langen Rundweg entlangwandern und dabei zahlreiche Vögel beobachten. Auch Radtouren rund um Butjadingen sind eine Möglichkeit, mit Blick auf Felder und Deiche die Region zu erkunden. 250 Kilometer lang ist das Radwegenetz auf der Halbinsel insgesamt, sodass für jeden und jede eine passende Tour dabei sein sollte. Falls man kein Fahrrad vor Ort hat, kann eines in den umliegenden Ortschaften Tossens oder Burhave gemietet werden. Auch ein Besuch im Jaderpark, einem Tier- und Freizeitpark, lohnt sich ganz besonders für Kinder. Im historischen Teil des Parkes befindet sich ein Tierpark. Dazu kommen im neu angelegten Abschnitt zahlreiche Achterbahnen und andere Fahrattraktionen.

Wer im Urlaub nicht auf ein gewisses Maß an Kultur verzichten möchte, kann das spätmittelalterliche Schloss Gödens in Sande besichtigen, welches in etwa 50 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Nach einem ereignisreichen Tag an der frischen Luft kehrt man gerne wieder in die Ferienwohnung Fedderwardersiel zurück. Denn eins ist sicher: auch am nächsten Tag wird es noch zahlreiche Dinge geben, die in und rund um Fedderwardersiel zu entdecken sind!

39 tolle Ferienwohnungen in Fedderwardersiel