Ferienwohnungen Zuid-Beveland

Aktivferien in Zuid-Beveland in der Provinz Zeeland

Zuid-Beveland ist eine Halbinsel mit einer wunderschönen Polderlandschaft, die für Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren wie gemacht ist. Die Gegend zwischen Ooster- und Westerschelde ist geprägt von Landwirtschaft, denn rund um die Stadt Goes liegt das größte Obstanbaugebiet des Landes.

Auf Familien, die ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Zuid-Beveland verbringen, wartet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Besonders im Frühling, wenn es überall grünt und blüht, ist die Landschaft mit ihren kleinen Flussläufen, den malerischen Dörfern und Städtchen ein wahrer Traum. Die Gegend lässt sich wunderbar auf verschiedenen Wegen erkunden. Es gibt beispielsweise die 50 Kilometer lange „Blüte- und Obstroute“ die unter Radfahrern für Begeisterung sorgt sowie eine 20 Kilometer lange Strecke, die sich für eine schöne Wanderung eignet. Unterwegs haben Bauern an zahlreichen Stellen Verkaufsstände aufgebaut, wo sich die Feriengäste mit frischen Produkten eindecken können.

Die Region ist aber auch noch für ein weiteres Erzeugnis bekannt, nämlich für Meeresfrüchte. Das Fischerdorf Yerseke ist die Hauptstadt des sogenannten „schwarzen Goldes“ – Muscheln und Austern. Wenn Sie diese gerne essen, können sie auf der „Austern-Tour“ Informationen zu diesem spannenden Thema erhalten, einen Blick in die entsprechenden Aufzuchtbecken werfen und anschließend natürlich auch probieren.

Wer sich ein Ferienhaus in Zuid-Beveland mietet, sollte auf jeden Fall Goes einen Besuch abstatten. Hier bummeln die Urlauber gerne durch die vielen kleinen Geschäften rund um den Hafen. Im Zentrum des Ortes liegt der Grote Markt, wo zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt stattfindet, der Einheimische und Gäste gleichermaßen anzieht. Sollte das Wetter nicht warm genug sein, um an den schönen Stränden der Provinz Zeeland im Meer zu baden, empfiehlt sich das subtropische Freizeitbad Omnium für ein paar vergnügte Stunden. Es gibt hier neben normalen Schwimmbecken auch Wasserrutschen, einen Kleinkinderpool, eine Kletterwand sowie Dampfbäder und Whirlpools.

Eine tolle Unternehmung für Touristen jeden Alters ist die Fahrt mit der romantischen Dampfeisenbahn von Goes nach Borsele. Sie haben hier, wie in früheren Zeiten, die Wahl zwischen der eleganten 1. Klasse mit ihren bequemen Plüschsitzen und der 3. Klasse, die nur über eine einfache Holzbestuhlung verfügt. In Borsele kann dann eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend besichtigt werden, das Fort Ellewoutsdijk. Die Verteidigungsanlage wurde in den 1830er Jahren errichtet und spielte während des zweiten Weltkrieges wieder eine Rolle.

Auch ein Ausflug nach Wemeldinge sollte auf jeden Fall auf dem Programm stehen, wenn Sie sich eine Fewo in Zuid-Beveland mieten. Das schöne Dorf mit dem großen Yachthafen lädt zu einem ausgiebigen Rundgang ein. Dabei fallen sofort die beiden historischen Windmühlen aus dem 19. Jahrhundert auf. Eine weitere Attraktion ist der mittelalterliche Fluchtberg (Vliedberg), auf dem sich die Menschen früher zum Schutz gegen Hochwasser versammelten. Wemeldinge ist außerdem das touristische Zentrum für Wassersportfreunde und speziell Segler. Sogar Taucher kommen hier auf ihre Kosten.

Eine Ferienwohnung in Zuid-Beveland ist nicht nur während des Sommers eine ausgezeichnete Idee, sondern auch zu allen anderen Jahreszeiten, von denen jede ihren ganz eigenen Reiz hat. Gerade für Touristen, die Urlaub mit dem Hund machen möchten, sind die Niederlande schon lange ein beliebtes Reiseziel.

235 tolle Ferienwohnungen in Zuid-Beveland