Ferienwohnungen Zeeland

Zeeland - das schöne Land des Salzes und der Süße lädt ein

Die außergewöhnliche Provinz Zeeland wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden und Sie mit ihrem klaren Meerwasser und einigen der schönsten Strände an der niederländischen Nordsee zu verzaubern. Ein besonders reizvoller und weitläufiger Strand ist der von Renesse im Norden von Schouwen-Duiveland, der fast 17 km lang ist. In der Nähe befinden sich die herrlichen Ferienparks De Soeten Haert und Kustpark Klein Poelland - tolle Orte zum Entspannen und Genießen der wunderschönen Natur. Zögern Sie nicht, eine Ferienwohnung in Zeeland zu buchen, um die Geschichte der gesamten Provinz zu erkunden und die schöne Landschaft zu genießen. Zeeland ist eine einzigartige Küstenprovinz in den Niederlanden, die Sie sicher positiv überraschen wird.

Eine Fewo in Zeeland bietet Ihnen allen Komfort und alle Annehmlichkeiten, wenn Sie Ruhe und Idylle am Meer lieben. Und wenn Sie mit dem Hund hierher kommen, können Sie ein hundefreundliches Ferienhaus in Zeeland mieten, wo Ihr vierbeiniger Freund herzlich willkommen ist. Ein Wasserpark, Robbenausstellungen und ein Bildungszentrum erwarten Sie im Deltapark Neeltje Jans. Besondere Erlebnisse wie eine Kreuzfahrt auf dem Delta, ein Besuch der Seelöwen- und Robbenshow oder die Beobachtung von weißen und schwarzen Haien im Bluereef Aquarium werden Ihren Urlaub mit echten Emotionen füllen.

Kamperland in Zeeland ist ein ehemaliges Bauerndorf, in dessen Umgebung heute mehrere Ferienparks liegen. Hier gibt es viel zu erleben. Wenn Sie in einem der Parks eine Ferienwohnung in Zeeland mieten, können Sie in unmittelbarer Nähe zum Strand wohnen. Starten Sie den Tag mit dem Sonnenaufgang und gehen Sie an den Strand, um ein paar Stunden im Meer zu schwimmen und ein Sonnenbad zu nehmen. Wenn Sie ein Adrenalin- und Action-Junkie sind, mieten Sie ein Surfbrett und surfen Sie durch die Wellen der Nordsee. Und Ihre Kleinen werden unendlich viel Spaß beim Erlernen neuer Fähigkeiten im Kinder-Bastel-Club haben. Auf einer der Wasserrutschen haben Jung und Alt unendlich viel Spaß.

Die verschiedenen Siedlungen liegen malerisch an den Gewässern der Wester- und Oosterschelde oder der Nordsee und verdanken ihre Existenz vor allem der Seefischerei und dem Handel mit Feldfrüchten aller Art.
Wenn Sie sich in eines der Dörfer in der zeeländischen Landschaft begeben, werden Sie sicher viele Spuren der Kämpfe mit dem Meer finden. In fast jedem Dorf zeigen Ihnen die Einheimischen einen Punkt, der anzeigt, wie hoch das Wasser einst stand, sowie verschiedene Denkmäler und Kirchen, die davon zeugen, wie viele Menschen im Laufe der Jahrhunderte dort ihr Leben verloren haben. Die Landschaft rund um die kleinen Dörfer ist beeindruckend und lädt zu einer malerischen Rad- oder Wandertour ein, vorbei an wunderschönen Ausblicken, die durch ihre Weite und die besondere Natur rund um die Nordsee bezaubern.

Wenn Sie Het Verdronken Land van Saeftinghe, ein besonderes Naturschutzgebiet, besuchen, werden Sie ein echtes Abenteuer erleben. Trotz der rauen Natur, der vielen Rinnen und des Schlamms ist dies ein besonderer Ort - das größte Brackwasser-Salzmarschland Europas, das sich über 36 km² erstreckt. Hier mündet die Schelde in die Westerschelde - ein Ort, an dem Süßwasser auf das Salzwasser der Nordsee trifft.

1.352 tolle Ferienwohnungen in Zeeland