Ferienwohnungen Ouddorp

Niederländisches Ringdorf mit Insel- und Küstenflair

Südlich von Rotterdam und Den Haag liegt in der Provinz Südholland die Insel Goeree-Overflakkee, die etwa 261 km² Fläche einnimmt. Eingegliedert in die gleichnamige Gemeinde der Insel ist der beschauliche Ort Ouddorp, eine populäre Ferien-Destination des Eilands. Hier leben etwa 6.200 Einwohner, dabei profitiert Ouddorp von einer attraktiven Meerlage. Situiert ganz im Nordwesten der Insel, befindet sich die Ortschaft nur wenige Kilometer vom Übergang in die Provinz Zeeland entfernt. Städte wie Rotterdam, Den Haag und das belgische Antwerpen sind alle durch einen Tagesausflug zu erreichen.

Wer eine Ferienwohnung in Ouddorp bezieht, befindet sich in einer Umgebung, welche von der Schönheit der niederländischen Küste vereinnahmt ist. Ein Highlight ist die ausgeprägte Strandregion, die sich von Ouddorp etwa 18 Kilometer entlang der örtlichen Inselküste ausbreitet. Gerade unter Wassersportlern tragen die Strände von Goeree-Overflakkee – insbesondere bei Ouddorp – einen sehr guten Ruf. Hier gibt es nicht nur entsprechenden Wellengang, sondern auch Surfschulen, um die Kunst vor Ort zu erlernen. Das Dorf selbst verbreitet typisch niederländisches Flair mit seinem historischen Ringdorfstil. In den Niederlanden ist jener Ringdorfstil, bei dem sich die Architektur meist um ein zentrales Bauwerk oder einen zentralen Platz gruppiert, vor allem in Zeeland, aber auch in Südholland verbreitet – und Ouddorp ist ein markantes Exemplar. Im Zentrum von Ouddorp steht die historische Dorfkirche Sint Maarten aus dem 14. Jahrhundert, die über eine historische gotische Fassade verfügt.

Die Ortsregion ist für ihren Ferienpark und ihre Ferienunterkünfte bekannt – weshalb sich eine Einkehr in eine Fewo in Ouddorp touristisch lohnen kann. Etwa 6 Kilometer westwärts, direkt am westlichen Ende der Insel steht der markante Leuchtturm Westhoofd, der 52 Meter in die Höhe ragt und 1947 erbaut wurde. Des Nachts soll das Licht des Turms bis zu dreißig Seemeilen hinausreichen: Eine besondere Sehenswürdigkeit unweit von Ouddorp. Natürlich kann sich die sehenswerte Küstennatur mit ihren Strandabschnitten auch für den Urlaub mit dem Hund empfehlen, mit ein bis zwei Ausnahmen sind angeleinte Hunde in der Strandregion willkommen. Auch viele Strandbars tolerieren angeleinte Vierbeiner. Tierfreunde können bei Ouddorp auch den Ziegenbauernhof De Mèkkerstee entdecken, ein Familienbetrieb, der für seine Käseherstellung bekannt ist und frische Produkte der Region anbietet – vom örtlichen Käse über das hausgemachte Eis bis zum Apfelkuchen. Für den besonderen niederländischen Charme dürfen natürlich nicht die Windmühlen fehlen, von denen es auch zwei innerhalb von Ouddorp zu sehen gibt.

Naturfreunde mit einer Ferienwohnung in Ouddorp können wenige Kilometer östlich zudem das Vogelobservatorium Tij Haringvliet besuchen, das einen besonderen Ausblick auf die fliegenden Küstenpopulationen liefert. Knapp 20 Kilometer südlich liegt der Faunapark Flakkee, ein kleiner Tierpark, dessen Besuch von einem Ferienhaus in Ouddorp sich mit der Familie lohnen kann. Der berühmte Deltapark Neeltje Jans liegt knapp 40 Kilometer Richtung Zeeland entfernt: eine künstliche Insel mit den Detawerken, welche die Niederlande vor Sturmfluten schützen. Ein Besuch von Rotterdam und Den Haag ist in 50 bzw. 60 Kilometern nordöstlich der Stadt als Tagesausflug problemlos möglich. All dies unterstreicht, weshalb Ouddorp so ein besonderer Ort für eine Einkehr in eine Ferienwohnung ist.

66 tolle Ferienwohnungen in Ouddorp