Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 09 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr



Nordseestrand
Der Herbst überzeugt mit Ruhe und allen Wetterfacetten

Nach der Hauptsaison wird es im Herbst an der Nordsee ruhiger. Die Folge: Absolute Erholung und günstige Angebote.

Der Herbst an der Nordsee ist eine wunderbare und ruhige Zeit. Viele Vermieter bieten Ihre Unterkünfte nun sehr günstig an. Für den Herbst 2018 kreieren einige der Hotels an der Nordsee sogar spezielle Arrangements und Wellnessangebote zu Spitzenpreisen.

Wer absolute Ruhe und Entspannung sucht, wird beispielsweise auf der Insel Föhr fündig. Nichts bietet mehr Erholung, als dort tagsüber spazieren zu gehen und sich abends in ein gemütliches Reetdachhaus zurückzuziehen. Dann noch eine Tasse dampfender Tee oder Herbstpunsch und der Abend könnte nicht entspannter zu Ende gehen.
Das Reizklima an der Nordsee wirkt im Herbst übrigens noch gesundheitsfördernder. Selbst ein paar wenige Spaziergänge an der Nordseeluft stärken bereits das Immunsystem.

Die Nordsee ist im Herbst wunderschön. Um den Urlaub zu genießen, ist es wichtig, die richtige Unterkunft zu finden. In der Suchmaske haben Sie die Möglichkeit, gezielt nach Ihrer Wunschunterkunft zu suchen. Geben Sie einfach Ihre Präferenzen ein und los geht es. Zieht es Sie in den Herbstferien eher an die Ostsee, dann besuchen Sie auch die Herbstangebote auf Ostsee24.de.

Familienurlaub in den Herbstferien

Neben Föhr bieten auch die anderen Nordseeinseln jede Menge Entspannung.
Aber auch wer Action und Abenteuer für seine Familie sucht, ist an der Nordsee im Herbst gut aufgehoben.
Besonders familienfreundlich ist Norddeich. Dort gibt es ein Spielhaus und ein Freizeitbad, das auch an wolkigen Tagen für Abwechslung sorgt. Des Weiteren ist für Familien mit Kindern auch ein Aufenthalt in Büsum empfehlenswert, da es viele Attraktionen für Kinder gibt. Auch dem Museums- und Fischereihafen sollte ein Besuch abgestattet werden.
Immer gut kommt bei den kleinen Rackern auch der traditionelle Urlaub auf dem Bauernhof an. Hier gibt es viel zu sehen und oft dürfen die Kids mit anpacken – egal bei welchem Wetter.
Außerdem haben Kinder immer viel Spaß beim Drachensteigen oder bei Radtouren mit der ganzen Familie.

Natürlich regnet es im Herbst manchmal oder es weht ein frischer Wind. Die letzten Jahre haben jedoch gezeigt, dass das Wetter selbst Anfang Oktober noch herrlich war und noch viele Menschen am Strand auf Sylt lagen. Es ist zu erwarten, dass der Herbst 2018 an der Nordsee ähnlich wie in den schönen, letzten Jahre werden wird. Dennoch ist wetterfeste Kleidung ein Muss, besonders für Kinder. Dann ist es auch egal, wenn es mal etwas frischer ist und Ausflügen in die Umgebung steht nichts im Weg.


Weiterführende Informationen

Windsurfen

Wer glaubt Windsurfen könne man nur im Atlantik, der hat sich geschnitten. Das typische Surfgefühl von Freiheit und frischer Meeresluft kann man genauso bei einem Ritt auf den Wogen der Nordsee spüren. Windsurfen ist…

Motorrad

Ein Urlaub an der Nordsee bietet Ihnen eine wunderschöne Landschaft, Erholung und – mit dem Motorrad dabei – jede Menge Unterhaltung und Abenteuer. Die Nordsee ist zu einer…

Aktivurlaub

Neben der Ostsee gehört die Nordseeküste auch weiterhin zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. 2010 konnten viele Urlaubsorte entlang der Küste und auf den Inseln auf steigende Urlauberzahlen…

Feiertage & Saison

Die Urlaubssaison 2018 soll an der Nordsee im Zeichen neuer Rekorde stehen. Viele Urlaubsorte rechnen damit, dass sich der Trend der letzten Jahre fortsetzen wird und abermals mehr Urlauber den Weg in den Norden ansteuern…