Ferienwohnungen Nordseeküste Schweden

Familienurlaub zwischen wilden Klippen und sanften Wellen

Die schwedische Nordseeküste, die von Göteborg bis zur norwegischen Grenze reicht, ist ein maritimes Juwel, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Mit vereinzelten schönen sandigen Buchten, glitzernden Wellen und felsigen Klippen bietet diese Region nicht nur atemberaubende Naturschönheiten, sondern auch zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die perfekt für Familien mit Kindern und Hundehalter ausgestattet sind. Wer einen reinen Strandurlaub verbringen will, ist hier allerdings weniger gut aufgehoben.

Der Nationalpark Kosterhavet, bekannt für seine beeindruckende Unterwasserwelt und vielfältige Tierwelt an Land, ist ein Highlight für Naturliebhaber. Mit etwas Glück können hier Seehunde beim Sonnenbaden beobachtet werden. Für diejenigen, die kinderfreundliche Ausflugsziele bevorzugen, bieten Orte wie der Nordens Ark Zoo oder das Tjolöholms Slott - ein märchenhaftes Schloss direkt am Meer - unvergessliche Erlebnisse.

In Göteborg beeindruckt das Universum Science Center durch seine interaktiven Ausstellungen, während der Fischmarkt „Feskekörka“ einen Einblick in die lokale Kultur und Kulinarik bietet. Ein Ferienhaus an der Nordseeküste Schwedens ist zudem der ideale Ausgangspunkt, um malerische Fischerdörfer zu besuchen. Eines dieser Dörfer ist Smögen. Mit seinen lebhaften, farbenfrohen Holzhäusern, die sich entlang des Hafens ziehen, und den belebten Fischmärkten ist es ein Muss für jeden Schweden-Besucher. Die historischen Planken, auf denen man entlang des Wassers flanieren kann, verleihen dem Dorf einen unverwechselbaren Charakter.

Ein weiterer Ort von atemberaubender Schönheit ist Fjällbacka. Dieses Dorf ist nicht nur für seine malerische Kulisse bekannt, sondern auch als Inspirationsquelle für die Krimi-Autorin Camilla Läckberg. Die steilen Klippen, die das Dorf überragen, bieten eine beeindruckende Aussicht auf die umliegenden Schären.
Lysekil ist ein weiteres Küstendorf, das man nicht verpassen sollte. Es ist bekannt für sein Meeresreservat und das Havets Hus, ein Aquarium, in dem die Meeresbewohner des Kattegat vorgestellt werden. Die umliegenden Naturschutzgebiete und Wanderwege bieten Möglichkeiten, die nordische Natur in ihrer vollen Pracht zu erleben.
Schließlich ist Marstrand ein absolutes Highlight. Dieses historische Seebad beherbergt die beeindruckende Festung Carlsten und ist ein beliebter Ort für Segelveranstaltungen. Das lebendige Treiben im Sommer, kombiniert mit der reichen Geschichte des Ortes, macht Marstrand zu einem unvergesslichen Ziel.

Auch Hunde freuen sich über die weiten Felsenstrände und zahlreichen Wanderwege, die entlang der Küste verlaufen. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordseeküste Schwedens verspricht unvergessliche Tage, sei es beim Genießen der salzigen Meeresbrise, beim Entdecken kulinarischer Köstlichkeiten oder beim Entspannen inmitten der wunderschönen Natur. Ein maritimes Abenteuer, das für Jung und Alt gleichermaßen fasziniert.

303 tolle Ferienwohnungen an der schwedischen Nordseeküste