Juist: Urlaub auf der schönsten Sandbank der Welt

Juist ist die “Schönste Sandbank der Welt” – endlose Strände und zauberhafte Dünen.

Weststrand von Insel Juist: Nordsee

Weststrand von Insel Juist – Bild: Arne Hückelheim wikipedia.deCC BY-SA 3.0

So wird die Insel Juist von Urlaubern oft genannt – eine nicht ganz unberechtigte Bezeichnung. Juist ist eine 17 Kilometer lange Insel in der Nordsee, die teilweise nur 500 Meter breit ist. Was ist besonders am Nordsee Urlaub auf Juist? Was macht den besonderen Reiz der Insel aus? Was treibt die Menschen jedes Jahr zu einem Besuch auf die Insel? Mit Sicherheit ist es der endlos wirkende weite Sandstrand Juists, der jedes Jahr viele Menschen zum Urlaub nach Juist zieht. Mächtige Betonbauten: Fehlanzeige. Hektische touristische Gastronomiebetriebe: inexistent. Vielmehr sind es die Ruhe und die Einsamkeit, welche die Faszination für einen Nordseeurlaub auf Juist ausmachen.

Informationen über die Insel Juist

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Juist

Wählen Sie aus einem großen Angebot Ihre Unterkunft auf Juist. Geben Sie bitte Ihre Präferenzen ein und Sie erhalten ausgewählte Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Juist, die ganz Ihren Bedürfnissen entsprechen und die Basis für einen entspannten Urlaub an der Nordsee sind.




Es werden verfügbare Objekte gesucht.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Die Suche kann bis 60 Sekunden dauern.

Karges Juist?

Der Name der Insel Juist leitet sich durch das Wort „Güst“ ab. Es bedeutet karg, unfruchtbar. Früher galt diese Eigenschaft auch für die Insel, inzwischen sind hier aber auch grüne Wiesen präsent und locken jährlich mehrere Tausend Urlauber auf Juist. Neben der beeindruckenden Natur von Juist sind auch die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angebote ein guter Grund für einen Besuch der Insel Juist. Von der Nordsee aus kann man schon die „Skyline“ der Insel sehen. Sie besteht aus Bauwerken, die man unbedingt besuchen sollte. Da wäre zum Beispiel der Wasserturm, der auf Grund seiner Form „Doornkaatbuddel“ genannt wird. Oder der Leuchtturm, der die Laterne des ehemaligen Leuchtfeuers, der Vogelschutzinsel Memmert trägt und den es nur noch zu touristischen Zwecken gibt. Ein Urlaub auf Juist bleibt folglich immer spannend.

 

Leuchtfeuer von Juist
Ein weiteres Wahrzeichen der schönen Urlaubsinsel Juist existiert seit 2008: Es ist das 17 Meter hohe Leuchtfeuer auf der neuen Seebrücke, die eine Gesamtlänge von 350 Metern hat. Hier befindet sich auch der neuen Sportboothafen, an dem fast 220 Boote liegen können.

Strand und Dünen von Juist

Der Strand von Juist ist naturbelassen und das macht seinen Charme aus. Insgesamt erstreckt er sich über ganze 17 Kilometer. Auf diesem Raum ist genug Platz für unterschiedliche Aktivitäten. Sei es Sport wie Volley- oder Fußball oder Entspannen in einem Strandkorb.

 

Oft verwaist: der Strand von Juist
Wenn man sich vom Hauptstrand von Juist entfernt, trifft man auf immer wenige Menschen. An manchen Stellen ist der Strand von Juist vollkommen verwaist. Dann ist nur noch das sanfte Rauschen des Meeres zu vernehmen. Der Wind kitzelt einem die Haare. Und die würzige Seeluft schmeckt salzig. Dabei ist der Strand von Juist ständigen Veränderungen ausgesetzt. Die Gezeiten sorgen dafür, dass der Küstenabschnitt immer anders aussieht. Neues wird immer wieder ans Ufer gespült – passionierte Sammler von Muscheln kommen hier mit Sicherheit auf ihre Kosten.

 

Dünen von Juist
Möchte man auf Juist den Strand erreichen, muss man stets durch die Dünen des Eilandes wandern. Ein Spaziergang entlang der Dünen ist Balsam für die Seele. Kleine Sträucher säumen die weichen Kanten der Sandhügel und bieten Wanderern zusätzlichen Schutz vor eisigen Winden. Bei einer kleinen Ruhepause kann man auch oft Tiere antreffen, deren Lebensraum die Dünen sind. Beispielsweise kann man hier oft Fasane antreffen.

 

Hundestrand Juist
Die Fasane würden sich mit Sicherheit von Hunden der Inselbesucher gestört fühlen. Daher besteht eine Leinenpflicht auf der Insel Juist. So richtig austoben können sich Hunde am extra ausgewiesenen Hundestrand von Juist. Auch Plastiktüten für den Hundekot sind vorhanden.

Wohnen auf Juist

In der Hochsaison halten sich viermal so viele Touristen wie Einheimische auf der schmucken Insel auf. Und genau deswegen existieren in fast allen Häusern, die es auf der Insel Juist gibt, Unterkünfte wie Ferienwohnungen oder Apartments. Rund 90.000 Menschen kommen jedes Jahr auf die Insel. In den Sommermonaten sind stets alle Unterkünfte auf der Insel ausgelastet – und das trotz des vergleichsweise hohen Preisniveaus und dem teilweise kühleren Wetters. Da empfiehlt es sich rechtzeitig die geeignete Unterkunft auf Juist zu buchen. Für viele ist das eine Ferienwohnung. Ferienwohnungen garantieren ein intimes Wohngefühl – ganz wie zu Hause, lautet hier oft der Slogan.

Ausgewählte Ferienunterkünfte auf der Insel Juist

Auf der folgenden Karte finden Sie ausgewählte Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Appartemnets auf der Nordseeinsel Juist. Weitere Informationen zu den Objekten (Kontaktdaten und Homepage) erhalten Sie, wenn Sie auf das Symbol klicken.

Reisen nach Juist

Juist erreicht man mit der Fähre von Norddeich an der Mole. Schon vom Fährhafen kann man nordwestlich das sogennante „Töwerland“, sprich die Insel Juist sehen. Von Norddeich an der Mole bis nach Juist sind es sieben Kilometer. Die Überfahrt dauert 90 Minuten. Juist ist autofrei. Deshalb kann man sein eigenes Vehikel auch nicht auf die Fähre nehmen. Es handelt sich also nicht um eine Autofähre. Ein Hinweis: Bei der Autofahrt nach Norddeich an der Mole unbedingt genügen Zeit mit einplanen. Die Fähren fahren tideabhängig ab. Bedeutet: An manchen Tagen fahren nur ein bis zwei Fähren.

 

Mit der Bahn zum Fährhafen Norddeich an der Mole
Die Reise zum Fährhafen Norddeich an der Mole via Bahn ist die wohl stressfreiste und umweltfreundlichste Lösung. Der Vorteil: Vom Bahnhof zur Fähre müssen die Urlauber nur 100 Meter weit laufen nehmen – einfach die Fahrkarte direkt bis zur Insel lösen und von der Bahn auf das Schiff steigen.

 

Mit dem Flugzeug direkt nach Juist
Wie erwähnt, die Abfahrt der Fähren ist tideabhängig. Sprich: Bei Ebbe legen keine Fähren ab. Auf der sicheren Seite ist man daher beim Transfer mit dem Flugzeug – auch wenn hier die CO2-Emissione vergleichsweise hoch sind und man daher die Notwendigkeit eines Fluges ordentlich abwägen sollte. Das ganze Jahr fliegen Maschinen der FLN FRISIA-Luftverkehr GmbH Gäste von Norddeich nach Juist. Und auch Air Hamburg fliegt zweimal täglich von Hamburg auf die Insel.

Nordsee Inseln Webcam (oder in der Nähe)

Haus Jonathan
Letzte Aktualisierung: 24.10.2014 15:10
Hinzugefügt durch Langeoog News
Sonnenblick Webcam Baltrum
Letzte Aktualisierung: 24.10.2014 15:05
Hinzugefügt durch Sonnenblick Ferienwohnungen
Baltrum Hus in Lee
Letzte Aktualisierung: 24.10.2014 14:37
Hinzugefügt durch Meier

Juist Wetter

Aktuelles Wetter für Juist (24.10.2014)

Teilweise bewölkt
Temperatur: 13°C Windrichtung: SSW Sonnenaufgang: 08:15 Uhr
Wetter: Teilweise bewölkt Luftdruck: 1017.7 hPa Sonnenuntergang: 18:15 Uhr
Niederschlag: 0 Windgeschwindigkeit: 9.7 m/s (Frischer Wind)

Vorhersage für Juist

Datum Morgens Tag Abend Nacht Temperaturen
24.10.2014 13 bis 14 °C
25.10.2014 14 bis 15 °C
26.10.2014 13 bis 14 °C

Klimadaten für Juist und Umgebung

Temperatur*

Luft temperatur

Nordsee Wassertemperatur*

Wasser temperatur

Sonnenstunden und Regentage im Jahresverlauf

Sonnenstunden

* Daten sind Annäherungswerte auf Basis der letzten 20 Jahre
Quelle unter anderem: Weather forecast from yr.no delivered by the NMI and the NRK
Für Klimadaten - Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Werte bearbeitet


  • Newsletter



  • Leseempfehlung

    Familienhof in Bastorf
  • Unterkünfte

    Nordsee Ferienwohnung und Ferienhäuser
  • Folgen Sie uns

Nordsee24 | Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040-28 46 8888

© 2014 Nordsee24.de 0.398