Büsum: Urlaub im Zentrum der Gezeiten

Inmitten weiter Felder und grüner Wiesen, direkt an der Nordsee, liegt der ehemalige Fischerort Büsum.

Boote im Hafen von Büsum

Hafen von Büsum

Hier lassen sich Naturschauspiele, wie Ebbe und Flut, aufbrausende Stürme und idyllische Ruhe sowie Regen und Sonne direkt miterleben. Jeder, der diese Westküstenatmosphäre einmal erlebt und genossen hat, weiß sie zu schätzen. Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, jede Jahreszeit birgt in Büsum ihre speziellen Reize. Die Ev.-Lutherische St. Clemens Kirche zu Büsum wurde um das Jahr 1442 gebaut. Berühmt ist die “Fischerkirche” für ihr schönes und sagenumwobenes Taufbecken, das durch den Seeräuber Cord Widderich zur Kirchweihe von der Insel Pellworm hierher verschleppt wurde. Büsum ist auch auf Grund seiner Sehenswürdigkeiten eine Reise wert. Zahlreiche Museen und Ausstellungen existieren in der kleinen Gemeinde. Ein Highlight in Sachen Freizeitaktivität ist mit Sicherheit das neu gebaute Meerwasserwellenbad „Piratenmeer“, bei dem auch bei schlechtem Wetter geplanscht und geschwommen werden kann. Darüber hinaus existiert das „Museum am Meer“, das sich dem Lebensraum Meer und die Nutzung desselben widmet.

 

Bitte beachten: aktuelle Informationen zu der Küstenschutzmaßnahme “Deichverstärkung Büsum” und Neugestalung der touristisch genutzten Küstenabschnitte sind auf der Seite http://wasserkante-buesum.de/ zu finden.

Informationen über Büsum

Büsum Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden und direkt buchen




Es werden verfügbare Objekte gesucht.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Die Suche kann bis 60 Sekunden dauern.

Wohnen in Büsum

Im Kreis Dithmarschen ist Büsum das wichtigste Zentrum des Tourismus. Und das spiegelt sich auch in den jährlichen Besucherzahlen wider. Mit circa 160.000 Gästen jährlich ist die Gemeinde Büsum hoch frequentiert. 1,6 Millionen Übernachtungen werden pro Jahr gezählt. Damit rangiert Büsum nach Sankt Peter-Ording, Westerland auf Sylt sowie den Ostsseebädern Grömitz und Timmendorfer Strand auf dem fünften Platz der Zahlen von Übernachtungen in Schleswig-Holstein. 15.000 verschiedene Gästebetten gibt es in Büsum. Diese verteilen sich auf die unterschiedlichsten Arten von Unterkünften. Ob Ferienwohnung, Pension oder Hotel – in Sachen Unterkunftsmöglichkeiten wird jeder Gast in Büsum glücklich. Da kommt es ganz auf die Vorlieben des Einzelnen an. Viele lieben die private Atmosphäre in einer Ferienwohnung, in der man ungestört sein kann und ganz wie zu Haus seine Kochkünste unter Beweis stellt.

Büsums Strände

Wer einmal in Büsum war, der wird sich zeitlebens an den langen grünen Deich der kleinen Gemeinde zurückerinnern. Über den Grün- und den Sandstrand Büsums.
Den Grünstrand von Büsum zieren mehr als 2.000 Strandkörbe in denen Urlauber entspannen können. Tipp: Selbst bei kälteren Temperaturen und schneidigen Wind lässt es sich in so einem Korbgeflecht aushalten. Vorausgesetzt, dass die Sonne scheint, versteht sich. Für Familien mit Kindern ist dieser grüne Strand ideal. Nicht weit entfernt vom Ortskern liegt der schmucke Küstenabschnitt. Entlang der Deichkrone kann ein ausgiebiger Spaziergang unternommen werden, stets in Begleitung von dem sanften Rauschen des Meeres. Und bei einer besonders turbulenten Wetterlage, ist eine Wanderung hinter der windgeschützten Deichkrone ein angenehmer Zeitvertreib.

 

Hundestrand und Ruhezone
Verlaufen kann man sich am Büsumer Grünstrand nicht. Schilder weisen einen darauf hin, auf welchem Strandabschnitt man sich befindet. Das ist besonders hilfreich für Hundebesitzer. Sie können mit ihren Vierbeinern einen ausgedehnten Marsch auf dem Hundestrand von Büsum zelebrieren. Auch eine Ruhezone existiert hier. Wer also einzig der meditativen Wirkung der Meeresgeräusche lauschen möchte, der ist hier goldrichtig. Weitere Hundestrände findet Ihr in unserer Hundestrand-Übersichtskarte.

 

Büsumer Sandstrand
Neben dem Grünstrand gibt es auch einen Sandstrand in Büsum. Und dieser wurde anno 1972 geschaffen: In der Perlebucht wurde eine künstliche Sandinsel errichtet, die aus einem Sandstrand und zwei Badebecken besteht. Hier können Kinder buddeln, spielen und toben. Eltern haben meist ein wachsames Auge, wenn es um ihre Kinder geht. Doch trotzdem sind Mitarbeiter der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft am Strand in Büsum präsent.

Büsum Webcam (oder in der Nähe)

Büsum › Süd-West: Alleestraße
Letzte Aktualisierung: 31.05.2016 07:50
Hinzugefügt durch Büsum Live
Büsum: Livespotting − Büsum, Museumshafen
Letzte Aktualisierung: 31.05.2016 07:56
Hinzugefügt durch buesum.de
Büsum: Livespotting − Büsum, Hauptstrand
Letzte Aktualisierung: 31.05.2016 07:41
Hinzugefügt durch buesum.de

Büsum Wetter

Aktuelles Wetter für Büsum (31.05.2016)

Bewölkt
Temperatur: 16°C Windrichtung: ONO Sonnenaufgang: 04:59 Uhr
Wetter: Bewölkt Luftdruck: 1010.1 hPa Sonnenuntergang: 21:46 Uhr
Niederschlag: Windgeschwindigkeit: 4 m/s (Schwacher Wind)

Vorhersage für Büsum

Datum Morgens Tag Abend Nacht Temperaturen
31.05.2016 17 bis 20 °C
01.06.2016 18 bis 25 °C
02.06.2016 19 bis 20 °C

Klimadaten für Büsum und Umgebung

Temperatur*

Luft temperatur

Nordsee Wassertemperatur*

Wasser temperatur

Sonnenstunden und Regentage im Jahresverlauf

Sonnenstunden

* Daten sind Annäherungswerte auf Basis der letzten 20 Jahre
Quelle unter anderem: Weather forecast from yr.no delivered by the NMI and the NRK
Für Klimadaten - Datenbasis: Deutscher Wetterdienst, Werte bearbeitet


Küstenschnack



    Beratung

Nordsee24 | Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040-28 46 8888

© 2015 Nordsee24.de 0.346