Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Montag - Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 13 - 18 Uhr

Ferienwohnungen in Norden/Norddeich flott buchen!


Eine traditionelle Teezeremonie im Ostfriesischen Teemuseum sollten Sie nicht verpassen.

Am Watt in Norddeich
Weiter Blick über das Watt – an der Küste in Norddeich

Wo liegt eigentlich Norden/Norddeich?

Das ostfriesische Nordseebad Norddeich ist ein Stadtteil von Norden und liegt im Nordwesten von Niedersachsen. Der Badeort befindet sich südlich der Stadt Emden, die circa 35 Kilometer entfernt liegt und sich dadurch hervorragend als Ausflugsziel anbietet. Nördlich von Norddeich erheben sich die ostfriesischen Inseln Juist und Norderney aus der See, welche von hier auch mit einer Fähre erreicht werden können. Anders als viele andere Küstenorte hat Norddeich auch eine Verbindung ans Schienennetz, sodass der Hafen Norddeich auch mit der Bahn erreicht werden kann.

Ferienwohnungen in Norddeich sind stets strandnah und eignen sich auch gut als Ausgangspunkt für schöne Ausflüge auf die Inseln oder in die nähere Umgebung. Sie sind zudem nur wenige Fahrminuten vom Stadtzentrum Nordens entfernt. Wer gerne in die Ferne blickt wird hier fündig, da eine Vielzahl der Unterkünfte einen herrlichen Blick auf Deich und Nordsee bietet.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 1.264
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Aurich
  • Fläche: ca. 10,43 km²


Sehenswertes in Norden/Norddeich

Norddeich bietet einige schöne Beschäftigungsmöglichkeiten und Sehenswertes im Ort. Für Kinder besonders schön sind das Erlebnisbad Ocean Wave, mit Wellenbecken, Rutsche vom Leuchtturm, Sauna und vielem mehr, und der Erlebnispark Norddeich direkt nebenan. Hier kann der Irrgarten besucht oder Abenteuergolf gespielt werden. Ein absolutes Highlight für Groß und Klein ist die Seehundstation, in der kranke und verletzte Seehundkinder aufgepäppelt werden, bevor sie zurück in die Nordsee entlassen werden können. Ganz nebenbei werden in den Ausstellungen noch viele interessante Informationen zu den putzigen Tieren und auch den anderen Bewohnern des Wattenmeeres bereitgestellt. Der kleine Wellenpark und der Kurpark in Norddeich laden zu Spaziergängen ein. Auf dem Skateplatz Norden, im benachbarten Stadtteil Neustadt, können allerlei Tricks geübt werden.
Ein toller Ausflug in die Umgebung wird mit der Museumseisenbahn von Norden aus unternommen. Die alte Lock fährt bis nach Dornum und bietet auf der Strecke wundervolle Ausblicke auf die schöne grüne Landschaft Ostfrieslands.

{{ watchlistItems.length }} Merkliste & Suchverlauf