Moin! Buchen bei den Fischköppen...
Zahlung per Rechnung
familien- und hundefreundlich
Küstenkenner & persönliche Beratung

Schnacken oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888

Mo - Fr: 09 - 18 Uhr | So: 13 - 18 Uhr

Das Sylter Örtchen bezeichnet sich selbst gerne als „Familienbad“.

Strand von Wenningstedt, Sylt
Der Strand von Wenningstedt – ein zwei Kilometer langes Paradies für den Familien – Strand – Urlaub

Der Wenningstedter Badestrand erstreckt sich von Süd nach Nord auf einer Länge von mehr als 2 km entlang des 18m bis 23m hohen Roten Kliffs. Die schöne, unbezähmbare Nordsee vor Wenningstedts Sandstrand auf der einen und der Nationalpark Wattenmeer, einzigartiger Lebensraum unzähliger Wasservögel vor Braderup auf der anderen Seite. Dazwischen unberührte Dünenlandschaft, ein schattiges Wäldchen, Wiesen und tausende rosarote Blüten im großen Naturschutzgebiet Braderuper Heide. Urlaub in Wenningstedt-Braderup – das ist Entspannung und Seelenkur in einmalig schöner Natur.

Kiek mol an
  • Einwohner: ca. 1.400
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Landkreis: Nordfriesland
  • Fläche: ca. 6,16 km²

Gäste des Golfclubs Wenningstedt-Braderup schätzen den 18-Loch-Golfplatz am Fuße des Leuchtturms. Am Strand gehören Beachvolleyball und Strandgymnastik zu den beliebten Sommerangeboten während draußen die geübten Surfer auf den Wellen reiten. Tennis und Joggen im nahen Trimmwäldchen finden das ganze Jahr über ihre Anhänger. Bevorzugt man lieber den Pferderücken, so wird man in den Reitställen gut beraten. Die speziellen Reitwege bieten sowohl für den schnellen Galopp als auch zum gemütlichen Ausritt das passende Gelände.
Wer die Vielfalt der Insel entdecken will, steigt am besten aufs Fahrrad und hofft auf Rückenwind. Mit einem großen Angebot an Leihrädern und dem gut ausgebauten Radwegenetz ist die Ferieninsel Sylt ein ideales Radrevier.

Familienbad Wenningstedt

Insbesondere Familien sollten einen Aufenthalt in Wenningstedt in Erwägung ziehen. Wenningstedt gilt gemeinhin als touristisches Mekka, insbesondere für Familien. So bezeichnet sich das Sylter Örtchen selbst gern als „Familienbad“. Kein Wunder, denn Wenningstedt ist mit seinen zahlreichen Angeboten für den Nachwuchs besonders familienfreundlich. Sowieso ist Wenningstedt insgesamt gut besucht. Es handelt sich um den fünftgrößten Urlaubsort in Schleswig Holstein.

Und so teilen sich die Übernachtungsmöglichkeiten auf: Insgesamt gibt es ungefähr 7.000 Gästebetten, von denen 2.000 dem Campingplatz in Wenningstedt (der nur 300 Meter vom Sylter Nordsee Strand entfernt liegt) zugeschrieben werden. Mit 4.000 Ferienwohnungen hat Wenningstedt sehr viele Optionen was diese Art des Wohnens inklusive Selbstversorgung angeht. Ein Siebtel der offerierten Betten in Wenningstedt entfallen auf Hotels und Pensionen.