Moin, darum sind wir die Richtigen

Fragen oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
Sonntag: 13 - 18 Uhr

Saisonangebote in Dänemark 2013 – Entspannung pur

Urlaub in Dänemark

Freuen Sie sich auf einen Urlaub in Dänemark

In der Urlaubssaison 2013 gibt es in Dänemark wieder viel zu entdecken und erleben. Lassen Sie sich von der dänischen Küste verzaubern und genießen Sie erholsame Tage in dem kleinen Königreich. Dabei haben Sie sogar die Wahl zwischen Ostsee und Nordsee. Was steht Ihrem Urlaub in Dänemark also noch entgegen? Ob Familienurlaub, Urlaub mit Hund oder einfach nur zu zweit im Ferienhaus, das Land und die Einwohner freuen sich auf Sie. Ebenso lohnt sich ein Besuch zu Silvester oder Weihnachten in Dänemark.

Dänemark gehört laut dem Deutschen Reiseverband (DRV) zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Nach einem leichten Buchungsrückgang 2012 übersteigen laut Danmarks Statistik die Übernachtungszahlen von 2013 schon jetzt denen von 2012, sowohl bei den Ferienhäusern als auch Hotels, Marinas und auf Campingplätzen. Nur in Jugendherbergen und in Ressorts gehen weiterhin die Übernachtungszahlen zurück. Damit bleiben die über 40.150 Ferienhäuser in Dänemark die wichtigsten Übernachtungsmöglichkeiten. Die deutschen Reisenden sind für Dänemark die relevantesten ausländischen Gäste. Insgesamt werden 60% aller Übernachtungen von Deutschen gebucht, bei Ferienhäusern liegt der Anteil sogar bei 87%. Die zur Belebung der Übernachtungszahlen durchgeführten Werbemaßnahmen haben also gefruchtet.

Übernachtungen im Vergleich 2012/2013 (Stand September 2013)

  • Ferienhäuser 2012: 8.825.070 / 2013: 8.863.284
  • Hotels 2012: 7.114.307 / 2013: 7.327.467
  • Campingplätze 2012: 7.486.303 / 2013: 7.670.005
Ferienhäuser in Dänemark

Ferienhäuser in Dänemark sind beliebte Urlaubsziele

Dass das Reiseverhalten für einen Dänemarkurlaub sehr saisonabhängig ist, zeigt ein Vergleich der Buchungszahlen. So verzeichnen zur Hauptsaison im Juli Jugendherbergen, Hotels und Ressorts 14% aller Gäste und Ferienhäuser sogar 21%, im Vergleich sind es im Januar nur 4%, was für winterliche Städtereisen mit Hotelübernachtung spricht und nur 1% in Ferienhäusern. Mit abwechslungsreichen Veranstaltungen und einer Imagekampagne für den Dänemarkurlaub wird nun versucht, das Reiseland wieder für Urlauber attraktiv zu machen. Das spricht für die Einschätzung des Touristikverbands VisitDenmark, wie die Tageszeitung „Nordschleswiger“ am 24.01.2013 berichtete, dass die meisten Dänemarkurlauber regelmäßig wiederkehren. So konnten die Regionen Seeland (um Kopenhagen) und Südwestjütland ein Buchungsplus verbuchen, was für eine steigende Beliebtheit spricht.

Highlights im dänischen Veranstaltungskalender 2014

2014 stehen nicht nur nationale, jährlich wiederkehrende Veranstaltungen auf dem Programm, sondern auch internationale Events, wie die Handball-Europameisterschaft der Männer vom 12. bis 26. Januar, die in den Sportarenen in Aalborg, Aarhus, Ballerup und Herning ausgetragen wird und bereits zum Jahresanfang mehr Gäste nach Dänemark lockt. Im Mai, genauer gesagt vom 6. bis 10. Mai, findet nun zum dritten Mal der Eurovision Song Contest in Kopenhagen statt, was schon zum Beginn der Hauptsaison vermehrt internationale Gäste in die Hauptstadtregion bringen wird.

  • Kopenhagen ist das kulturelle Zentrum Dänemarks, wo viele Events, wie das Copenhagen Fashion Festival – Winter Edition vom 29. Januar bis 2. Februar oder Copenhagen Cooking – Winter Edition vom 1. bis 28. Februar, veranstaltet werden. Die Schauspiel-, Ballett-, Opern- und Konzertreihe The Royal Programm ist noch bis zum 26. Mai 2014 im Gang. Und im weltbekannten Vergnügungspark Tivoli ist auch im Herbst und Winter etwas los, so wird vom 10. bis 26. Oktober Halloween gefeiert und ab dem 14. November stimmt der Park auf Weihnachten ein.
  • Für Pferdesportbegeisterte bietet der World Cup der Islandpferde 2014 TÖLT in Odense vom 21. bis 22. Februar Wettbewerbe, Ausstellungen und Seminare.
  • In Dänemark ist einiges anders, so wird der bunte Karneval mit Paraden, Bühnenshows und dem Kampf um den Titel Karnevalsgruppe des Jahres 2014 mit internationaler Beteiligung in Aalborg vom 18. bis 24. Mai gefeiert, zu dem 100.000 Karnevalisten erwartet werden.
  • Dänischer Lifestyle ist wieder das Motto der Messe vom 29. Mai bis 1. Juni auf Schloss Ledreborg.
  • Für Familien hält die Regatta in Aalborg vom 20. bis 22. Juni ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Rummel und Wassersport bereit.
  • Vom 19. bis 22. Juni messen sich die Drachensteiger auf Fanø beim 30. Internationalen Kite Fliers Meeting. Hier werden dann die ausgefeiltesten und kuriosesten Drachen den Himmel bedecken und um jeden Höhenmeter miteinander konkurrieren.
  • Jedes Jahr wird eine andere Nordlandsage bei der Jels Wikingerspiel-Show in Rødding aufgeführt. 2014 findet das Spektakel vom 4. bis 20. Juli statt.
  • Auch 2014 herrscht in Roskilde vom 28. Juni bis zum 6. Juli der Ausnahmezustand, wenn das Pop- und Rockfestival Roskilde Festival gut 70.000 Besucher anzieht.
  • In Odense stehen beim Blumenfestival vom 13. bis 16. August wieder über 150.000 kunstvoll arrangierte Pflanzen im Mittelpunkt.
  • Vom 28. bis 31. August zieht das europaweit größte Folkfestival Tønder Festival erneut tausende Begeistere nach Tønder. Zeitgleich (29. bis 30. August) lohnt sich ein Abstecher zum Mittelalterfestival nach Horsens.

Die Ostserzeit 2014 im schönen Dänemark genießen

Ostern in Dänemark

Verbringen Sie Ostern in Dänemark

2014 fällt Ostern in den April. Vom 17. bis 21. April werden sich dann viele deutsche und dänische Kurzurlauber in Dänemark einfinden, denn hier ist Gründonnerstag ebenfalls ein Feiertag. Auch in der dänischen Ostertradition versteckt der Osterhase die Ostereier. Familien, die ihren Kindern diesen lustigen Spaß bereiten wollen, können sich zum Beispiel für ein schönes Ferienhaus in Strandnähe entscheiden. An und in den großzügigen Ferienhäusern findet sich viel Platz, um kleine Leckereien für die Kinder zu verstecken. Zum Baden ist das Wasser dem ein oder anderen eventuell etwas zu kalt. Die Obstbäume und Frühjahrsboten stehen in voller Blüte, weshalb die Inseln Fünen, Seeland und Bornholm mit bunten Farben verzaubern.

Wohin im Sommerurlaub? Na klar, nach Dänemark!

Während der Hauptreisezeit von Juni bis in den August ist der Himmel meist strahlend blau, lacht die Sonne und spielen die Tages- und Wassertemperaturen mit. Zu dieser Zeit werden vor allem die Inseln Bornholm, Lolland und Fünen, die Region um den Limfjord, Ostjütland und die gesamte Nordseeküste stark frequentiert. Diese Gebiete bieten alles, was einen Aktiv-, Familien- oder Natururlaub auszeichnet. Sehenswürdigkeiten und Geschäfte haben jetzt wieder länger geöffnet. Die Nordseeküste Westjütlands ist flach mit kilometerlangen Sandstränden. Hier fühlen sich Familien mit Kindern und Surfer, denen die stete Brise klasse Wellen zum Reiten bringt, gleichermaßen wohl. Im Osten und Norden des Landes fällt die Küste oft steil ab, hier sind Aktivurlauber und Familien mit Kindern beim Wandern oder Radfahren unterwegs und Kunsthandwerker lassen sich gern über die Schulter schauen.

Die Farbenpracht des Herbstes

Herbst in Dänemark

Auch im Herbst einen Besuch wert

Der Herbst ist in Dänemark die Zeit der intensiven Farben. Die Stoppelfelder bilden einen deutlichen Kontrast zu den leuchtenden Farben der Beeren und Früchte und den Ocker- und Rottönen der Wälder. Der Wind treibt vor allem vom Westen her über das Land und Drachen steigen nun besonders gut. An den Stränden wird es ruhiger, Baden lässt das kälter werdende Wasser nur noch für Hartgesottene zu. Ab Oktober gibt es einige schöne Herbststürme. Jetzt wird es in einem Ferienhaus in Dänemark mit Pool, Whirlpool oder Sauna so richtig gemütlich, was seit Jahren immer mehr Touristen entdeckt haben. Das kalte Wetter und die Stille im Land sind ideal, um das authentische Land zu erleben.

Silvester 2015 in Dänemark an der Nord- und Ostsee feiern
Silvester 2015 in Dänemark an der Nord- und Ostsee feiern

Das Königreich Dänemark besitzt eine bemerkenswerte Historie, herrliche Strände und das kosmopolitische Kopenhagen. Sowohl ...  weiter lesen

Besinnlichkeit zur Adventszeit in Dänemark
Besinnlichkeit zur Adventszeit in Dänemark

Das Jahr neigt sich dem Ende und Weihnachten steht schon fast wieder vor der Tür. Wie wäre es, wenn Sie Weihnachten 2015 in e ...  weiter lesen

Den gemütlichen Winter in Dänemark verbringen

Winter in Dänemark

Traumhafte Kulissen im Winter

Der Winter ist rau, stürmisch und bei vereister Ostsee lang anhaltend. Jetzt ist die Zeit für vertraute Zweisamkeit im Ferienhaus mit Kamin und hauseigener Sauna oder Whirlpool. Auch im Winter wagen es einige Urlauber nach Dänemark, daher geht es in den Ferienregionen entspannter und ruhiger zu. Außer auf der Insel Bornholm, denn hier befindet sich Dänemarks einziges natürliches Skigebiet bei Østerlars, das Skivergnügen für die ganze Familie auf einer 240 Meter langen Piste und einer 21,5 Kilometer langen Loipe verspricht.

Über die Feiertage nach Dänemark

Wird Dänemark im Winter eher weniger frequentiert, sieht es über Weihnachten und Silvester ganz anders aus. Die Feiertage sind eine zweite Hochsaison im ganzen Land. Weihnachtsmärkte locken schon ab November mit würzigen Gerüchen und funkelnder Beleuchtung. Liebhaber von Weihnachtsmärkten sollten sich den Julebyen in Tønder nicht entgehen lassen. Zur Weihnachtszeit sind überall die Jule-Nissen, die kleinen, rot bezipfelten Wichtel zu sehen, die zum traditionellen dänischen Weihnachtsfest gehören. Und Silvester ist der Rådhuspladsen in Kopenhagen die angesagteste Adresse, um den Jahreswechsel zu feiern und das neue Jahr mit einem fulminanten Feuerwerk zu begrüßen.

      Nordsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

      © 2018 Nordsee24.de 0.5820