Moin, darum sind wir die Richtigen

Fragen oder telefonisch buchen?

040 28 46 8888
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
Sonntag: 13 - 18 Uhr

Entdecken Sie Dänemark in Ihrem Urlaub

Erleben Sie das fas­zi­nie­rende Dänemark zwischen Nord- und Ostsee

Die Küste in Dänemark

Freuen Sie sich auf viel Sand und Meer

Wer Dänemark schon einmal besucht hat, weiß wie schnell man sich in das kleine Land verlieben kann. Die atemberaubenden Küsten und die Gastfreundlichkeit der Dänen verdrehen einem einfach sofort den Kopf. Endlose Sandstrände laden zum ausgiebigen Baden und Spazieren ein und zwischen Dünen und Wäldern bietet die Küste Dänemarks eine vielfältige Naturlandschaft.

Ein Urlaub in Dänemark hält aber noch mehr für seine Gäste bereit. Ob Windsurfen, Kiten, Kajakfahren oder Angeln, für jeden Aktivurlaub ist etwas dabei, oder entdecken Sie im Familienurlaub eine der 400 Inseln entlang der über 7.000 Kilometer langen Küste. Erholsame Tage am Strand sind da vorprogrammiert. Das tierfreundliche Land macht Ihren Urlaub mit Hund in Dänemark zu einem unvergesslichen Erlebnis.
An den Küstenregionen finden Sie eine große Auswahl an attraktiven Ferienhäusern in Dänemark. Kein Wunder also, dass Dänemark schon seit Jahren ein beliebtes Reiseziel für deutsche Urlauber ist. Sie haben die Wahl zwischen der Nordsee- und Ostseeküste. Sie können aber auch erholsame Tage auf einer der größeren Inseln, wie Seeland, Fünen, Lolland oder Bornholm genießen.

Die Westküste Dänemarks besticht durch eine wunderschöne Dünenkette und großen Sandstränden. Vom nördlichsten Ort Skagen bis zur beliebten Ferieninsel Römö können Sie die Nordsee erleben und es sich in einer der zahlreichen Ferienhäuser direkt an der Küste gut gehen lassen. In Skagen können Sie sogar Ihre Füße in Nordsee- und Ostseewasser baden. Der dünnbesiedelte Küstenstreifen verfügt über zahlreiche Fjorde, Seen und kleinen Inseln.

Auf der anderen Seite, der Ostküste Dänemarks, ist die Naturlandschaft geprägt von leicht hügelig, grünen Weiden und Felder, sowie vielen Mischwäldern. Südostjütland fällt durch unzählige romantische Buchten auf, die mit ihren Stränden zahlreiche Besucher anlocken. Klares Wasser und eine etwas ruhigerere See runden das Bild ab.

Hunderte kleine und große Inseln dominieren die Insellandschaft Dänemarks in der Ostsee. Neben den bekannten größeren Inseln, sind auch die kleinen Inseln, wie Alsen, Falster oder Mön mehr als einen Besuch wert. Die meisten Inseln sind ganz bequem über Brücken erreichbar und alternativ können Sie sich auch auf eine der vielen Fähren begeben, um die Umgebung zu erkunden.

Dänemark hat also einiges zu bieten. Also warum nicht den nächsten Angelurlaub, Weihnachten oder Silvester in Dänemark verbringen? Sie werden es nicht bereuen.

Angeln in Dänemark an der Nord- und Ostsee
Angeln in Dänemark an der Nord- und Ostsee

Nicht umsonst gilt Dänemark bei deutschen Urlaubern als wahres Paradies für all diejenigen, die während der schönsten Tage de ...  weiter lesen

Saisonangebote in Dänemark 2013 – Entspannung pur
Saisonangebote in Dänemark 2013 – Entspannung pur

In der Urlaubssaison 2013 gibt es in Dänemark wieder viel zu entdecken und erleben. Lassen Sie sich von der dänischen Küste ve ...  weiter lesen

Urlaub mit Hund in Dänemark: Einreisekriterien & Hundewälder
Urlaub mit Hund in Dänemark: Einreisekriterien & Hundewälder

Wohin fahren wir eigentlich in den Urlaub mit unserem Hund? Eine Frage, die sich viele Hundebesitzer sicherlich schon sehr oft st ...  weiter lesen

      Nordsee24 | Büro Hamburg: Deichstraße 27 | 20459 Hamburg | Tel.: 040 - 28 46 8888

      © 2018 Nordsee24.de 0.5701